Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autoaufbrüche: Fahndung nach dem EC-Karten-Dieb

Landkreis Gifhorn Autoaufbrüche: Fahndung nach dem EC-Karten-Dieb

Landkreis Gifhorn. Mit Fotos aus der Überwachungskamera einer Bank will Gifhorns Polizei eine Einbruchdiebstahls-Serie klären, die sie seit April beschäftigt. Immer wieder wurden Autos geknackt und daraus EC-Karten und Bargeld gestohlen – auch am Gifhorner Friedhof.

Voriger Artikel
Happy Birthday, Kräuterhexe!
Nächster Artikel
Herbststurm: Entwurzelte Bäume, Auffahrunfälle, demolierte Gebäude

Fahndung: Die verdächtige Person konnte von einer Überwachungskamera fotografiert werden.

So wurde am 21. April in Parsau die Seitenscheibe eines abgestellten Autos zertrümmert. Erbeutet wurde eine EC-Karte, mit der Geld im Bankfilialen in Rühen und Parsau abgehoben worden ist.

Am 6. Mai gab es einen erneuten Pkw-Einbruchdiebstahl in Höhe des Gifhorner Friedhofes am Wilscher Weg. In der Sparkasse am Schlossplatz erfolgten mehrere Abhebungen vom Konto der Geschädigten. Dabei wurde der Täter fotografiert.

Am 29. Mai dann die nächste Tat am Friedhof: Auch dieses Mal hob der Mann mit einer gestohlenen EC-Karte Geld ab – und wurde fotografiert.

„Es könnte sich um ein und denselben Täter handeln“, bittet der Gifhorns Polizeisprecher Thomas Reuter, Tel. 05371-9800, um sachdienliche Hinweise. 

ust

  • Dieser Text wurde aktualisiert
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schwerer Verkehrsunfall kurz vor Wittingen

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr