Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Auto prallt ungebremst gegen Eiche
Gifhorn Gifhorn Stadt Auto prallt ungebremst gegen Eiche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 19.05.2010
Totalschaden: Bei einem Verkehrsunfall auf der B 188 bei Ahnsen kam eine Frau gestern Abend mit leichten Verletzungen davon. Quelle: Schaffhauser
Anzeige

Der Unfall ereignete sich gegen 18.35 Uhr. Die Frau war mit ihrem Ford Fusion auf der Bundesstraße 188 in Richtung Ahnsen unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen eine Eiche. Diese hatte zwar einen Durchmesser von rund 25 Zentimetern, die Frau hatte aber das Glück, dass der Baum morsch war. So durchschlug sie regelrecht den Baum.
Der Wagen kam auf der Straße zum Stehen. Zwei Rettungswagenteams und ein Notarzt waren im Einsatz, die Frau kam mit leichten Verletzungen zur weiteren Untersuchung ins Gifhorner Kreiskrankenhaus. Die Freiwillige Feuerwehr Ahnsen war mit insgesamt zehn Mann im Einsatz. Sie räumte den Baum von der Straße und nahm auslaufende Betriebsmittel auf.
Den Schaden an dem völlig zerstörten Ford bezifferte die Polizei auf 7000 Euro. Während der Rettungsarbeiten war die Bundesstraße für mehr als eine Stunde halbseitig gesperrt, der Verkehr wurde im Wechsel an der Unfallstelle vorbeigeführt.

cs

Ein siebenjähriges Mädchen aus der Samtgemeinde Meinersen ist an Leukämie erkrankt: Es benötigt dringend eine Stammzellen-Spende. Diese Nachricht lässt Stephanie Behrens, Vorsitzende im Elternbeirat der Ettenbütteler DRK-Kindertagesstätte, handeln.

19.05.2010

Insolvenzen machen die Runde: Nachdem gestern bekannt wurde, dass der Haushaltswaren-Discounter Mäc Geiz, der auch in der Gifhorner Fußgängerzone eine Filiale betreibt, pleite ist, ist nun auch bei der seit Montag geschlossenen Subway-Niederlassung in der Fußgängerzone von Insolvenz die Rede.

19.05.2010

Das wird eine ganz spritzige Angelegenheit in Neubokel: Die Neubokler Jungs lassen am Samstag, 12. Juni, eine Schlammball-Aktion steigen.

19.05.2010
Anzeige