Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Auto prallt gegen Baum

Zicherie Auto prallt gegen Baum

Zicherie. Schwer verletzt wurde am Freitag ein 53-jähriger Autofahrer aus Wendschott bei einem Unfall auf der B 244 bei Zicherie. Der Mann fuhr mit seinem Caddy gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Feuerwehr-Bootstaufe: AZ-Leser stimmen ab
Nächster Artikel
Gute Zwischenbilanz am Bernsteinsee

Schwerer Unfall: Ein 53-Jähriger aus Wendschott wurde schwer verletzt. Sein Caddy war gegen einen Baum geprallt.

Quelle: Rolf-Peter Zur

Die Feuerwehr Brome musste ihn aus dem Wrack befreien. Die Bundesstraße wurde für etwa eine Stunde gesperrt.

Es geschah gegen 10.20 Uhr: Der 53-Jährige war mit seinem Auto von Zicherie aus in Richtung Brome unterwegs. „Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Wagen zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab“, so Polizeisprecher Lothar Michels. Das Auto kam ins Schleudern. Schließlich prallte es auf der linken Straßenseite gegen einen Baum.

Der 53-Jährige wurde im Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehren Brome und Zicherie befreiten ihn. Mit einem Rettungswagen wurde er ins Klinikum gebracht.

Der Caddy wurde völlig zerstört. Die Bundesstraße wurde laut Michels bis 11.25 Uhr gesperrt. In dieser Zeit sei es zu Staus gekommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr