Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Auto brennt komplett aus
Gifhorn Gifhorn Stadt Auto brennt komplett aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 29.06.2014
Schwerer Unfall bei Wesendorf: Eine 19-Jährige prallte mit ihrem Wagen gegen einen Baum, das Auto brannte komplett aus. Die Frau konnte sich rechtzeitig retten.
Anzeige

Die junge Frau war von Gifhorn kommend Richtung Wesendorf unterwegs. In Höhe der Zufahrt zur Abfallentsorgungsanlage geriet sie mit ihrem Pkw zunächst in den Grünstreifen und prallte anschließend frontal gegen einen Straßenbaum. Offenbar bedingt durch den heftigen Anstoß fing das Fahrzeug Feuer und brannte vollständig aus, wie die Polizei berichtet. Die Fahrerin wurde verletzt, aber ansprechbar mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zur Unfallursache konnte die Polizei noch nichts sagen.

Die Kreisstraße 7 wurde für etwa eine Stunde gesperrt. Außer zwei Einsatzfahrzeugen der Polizeiinspektion Gifhorn befanden sich 13 Kameraden der Feuerwehr Wesendorf sowie das Team eines Rettungswagens und der Notarzt vor Ort.

Leiferde. Nach dem Einschlag einer Forschungsrakete der TU Braunschweig hat der Eigentümer des Hauses in Leiferde eine Anwältin eingeschaltet. Diese soll der Frage des Mindestabstands zwischen Startplatz und Wohnbebauung nachgehen. Das interessiert auch die Polizei.

30.06.2014

Wahrenholz. Immer mehr ältere Menschen und Pflegebedürftige: In der Gemeinde macht man sich Gedanken, welche Infrastrukturen der Ort braucht, um das Altwerden in vertrauter Umgebung zu ermöglichen.

27.06.2014

Gerstenbüttel. Eine Fischerhütte zwischen Meinersen und Gerstenbüttel brannte am Freitagabend vollkommen ab, knapp 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

27.06.2014
Anzeige