Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung im Advent: Hobbykünstler im BSK-Saal

Gifhorn Ausstellung im Advent: Hobbykünstler im BSK-Saal

Aus einem alten Plastikeimer stammt die Form - Fantasie ist gefragt und angesagt bei Christa Tschenschner aus Brenneckenbrück. Sie bietet Deko aus gegossenem Beton an. Erstmals gehörte sie zu den Kunsthandwerkerinnen, die am Sonntag im Gifhorner BSK ganz besondere Handwerkskunst präsentierten.

Voriger Artikel
„Nussknacker“: Rollkunstläufer beeindrucken
Nächster Artikel
IGS evakuiert: 13-Jährige sprüht Pfefferspray

Adventsausstellung im BSK-Saal: Hobby-Künstler präsentierten dort ihr Handwerk.

Quelle: Photowerk (sp)

„Wir geben keinem kommerziellen Anbieter, sondern nur Hobbykünstlern eine Plattform“, berichtete Piroska Kirchhoff, Initiatorin des Marktes im BSK-Saal in Gifhorn.

Zum 28. Mal boten dort Kunsthandwerker aus dem gesamten Landkreis ihre liebevoll gewerkelten Arbeiten an. Die Palette reichte dabei von Gestecken über Karten, Tischdecken, Schmuck, Taschen, Sterne, Geschenk-Boxen und Schlüsselanhänger bis hin zu Lichterketten, Keramik, Näharbeiten oder zum süßen Lebkuchen. „Viele filigrane Angebote sind in diesem Jahr dabei, freute sich Piroska Kirchhoff über das breit gefächerte Angebot. Nicht filigran, dafür aber besonders ungewöhnlich dann auch die Angebote von Christa Tschenschner. Sie präsentierte Kunstwerke aus gegossenem Beton. Ob Tannenbaum, Sterne oder Pilze - ihre Arbeiten zeugten auch in der Herstellung von viel Fantasie. Da wurde der Beton in passende Formen gegossen, da hatte sie Dekosteine in Kerzenständer gedrückt, bevor die graue Masse kalt und hart wurde.

Im Verlauf des späten Vormittags kamen laut Initiatorin Kirchhoff bereits viele Besucher. Sie zeigte sich überzeugt davon, dass viele weitere Gäste nach der Mittagszeit den Weg in den BSK-Saal finden würden.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr