Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Ausstellung: Fotos zum Thema „demografischer Wandel“

Gifhorn Ausstellung: Fotos zum Thema „demografischer Wandel“

Demografischer Wandel auf Fotos festgehalten: Die Fotografiegruppe der Kreisvolkshochschule stellt bis zum 30. September unter dem Motto „Im Wandel der Zeit“ 21 Bilder im Servicezentrum der Gfihorner Wohnungsbaugenossenschaft (GWG) aus.

Voriger Artikel
Für Schulabgänger: Projekt Rettung
Nächster Artikel
Wirtschaftsspiegel feiert zehnten Geburtstag

Ausstellung: Dr. Rüdiger Rodloff (l.) und Andreas Otto eröffneten die Schau von 21 Fotos zum Thema „Im Wandel der Zeit“.

Quelle: Nobbe

40 Gäste kamen am Dienstag zur Eröffnung.

Die Fotografien zeigen auf verschiedenste Art und Weise den Wandel der Zeit. So ist auf einem Bild beispielsweise der Kontrast zwischen einem alten und einem neuen Haus zu sehen, aber auch ein Foto von einem Buch und einem E-Book-Reader nebeneinander symbolisiert das Motto der Ausstellung.

Häufig arbeiteten die 14 Fotografen zudem mit Collagen. „Wir glauben, dass der Titel Im Wandel der Zeit auch den demografischen Wandel mit einschließt“, sagte Dr. Rüdiger Rodloff, Sprecher der Foto-Arbeitsgemeinschaft, der die Ausstellung gemeinsam mit GWG-Geschäftsführer Andreas Otto eröffnete.

Der demografische Wandel war im vergangenen Jahr das Leitthema der Kreisvolkshochschule. Auch die GWG hat sich dieses Themas angenommen, da die Wohnungsbau-Genossenschaft direkt damit in Berührung steht. „Denn so, wie die Gesellschaft altert, altern auch Mieter und Ansprüche an das Wohnen, und alle damit verbundenen Aspekte ändern sich“, sagte Otto.

Die Ausstellung ist zu den Geschäftszeiten der Gifhorner Wohnungsbaugenossenschaft montags, dienstags, donnerstags und freitags von neun bis zwölf Uhr sowie montags und donnerstags zudem von 14 bis 16 und dienstags von 14 bis 17 Uhr im GWG-Servicezentrum im Alten Postweg zu besichtigen.

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr