Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Aussicht auf Schnäppchen lockt Hunderte in Stadthalle
Gifhorn Gifhorn Stadt Aussicht auf Schnäppchen lockt Hunderte in Stadthalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 19.02.2017
Besuchermagnet: Der Flohmarkt rund ums Kind in der Gifhorner Stadthalle war für den Veranstalter, die Besucher und die Anbieter ein voller Erfolg. Quelle: Michael Franke
Anzeige
Gifhorn

„Es ist ein Selbstläufer“, sagt Thorsten Nieß von Wolf Event, der seit 2007 die Kinderflohmärkte in Gifhorn organisiert. Gestern sei es allerdings „eine logistische Meisterleistung“ gewesen, da im Theatersaal der Stadthalle zeitgleich das Familien-Musical „Peter Pan“ lief. „Wir sind deshalb diesmal nur im großen Saal, nicht wie sonst auch im Foyer“, so Nieß.

Statt 120 Stände waren es dann auch nur 108, die sich unter der Last der angebotenen Sachen bogen. Für Lilli Lass, die mit ihrer Tochter Letizia (4) da war, ein Vorteil: „Die Auswahl ist riesig und damit auch die Wahrscheinlichkeit, dass man etwas findet“, erklärte die Gifhornerin, die bereits eine hölzerne Kinderschaukel für Letizias kleine Schwester in der Tasche hatte, ihren Besuch in der Stadthalle.

Auch auf Seiten der Aussteller gab‘s gute Gründe, zu kommen – vor allem „der gute Ruf“, der der Veranstaltung voraus eilt, sowohl in Bezug auf die Organisation als auch auf den zu erwartenden Umsatz. Was wiederum viele dazu bringt, auch immer wieder zu kommen. Nächste Gelegenheit zum Kaufen und Verkaufen gebrauchter Kindersachen in der Stadthalle besteht am Sonntag, 23. April.

 jr

Gifhorn Stadt Sechs Funkstreifenwagen verfolgen Täter - Hollywoodreife Verfolgungsjagd durch Gifhorn

Am Samstagabend kam es in Gifhorn zu einer spektakulären Verfolgungsjagd. Ein polizeibekannter Täter hatte auf einem real-Parkplatz den Pkw einer 59-jährige Frau gestohlen. Zeitweise verfolgten sechs Funkstreifenwagen den flüchtenden Täter. In Wilsche am Erikasee wurde der Mann schließlich geschnappt.

19.02.2017
Gifhorn Stadt Vortrag bei der Geschichtswerkstatt - So entstand einmal die Bundesstraße 188

Im Rahmen der Geschichtswerkstatt der Bürgerstiftung Kavalierhaus wird Klaus-Dieter Oppermann am Donnerstag, 23. Februar, ab 19 Uhr in der ehemaligen Schalterhalle der Sparkasse über die Geschichte der heutigen B 188 berichten.

18.02.2017
Gifhorn Stadt Gifhorner besuchen Hochschule für angewandte Wissenschaft Ostfalia - OHG-Schüler schnuppern Hochschulluft

Für zwei Tage öffnete die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ostfalia ihre Türen für einen Chemie-Leistungskurs des Otto-Hahn-Gymnasiums Gifhorn. Thema waren Kunststoffe, die „Werkstoffe des 21. Jahrhunderts“. 

18.02.2017
Anzeige