Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Ausschüsse Ja oder Nein?

Brome Ausschüsse Ja oder Nein?

Brome. Genau das, was Bürgermeister Gerhard Borchert eigentlich verhindern wollte, passierte dann doch im Bromer Rat am Dienstagabend: eine kontroverse, teilweise hitzige Diskussion darüber, ob die politischen Ausschüsse abgeschafft werden können oder nicht.

Voriger Artikel
Radlerin (18) schwer verletzt
Nächster Artikel
Polizei stoppt volltrunkenen Isenbütteler (53)

Baumschau: Lothar Hilmer (l.) bemängelte, dass immer wieder Ausschussmitglieder bei diesen Sitzungen fehlten.

Quelle: Rolf-Peter Zur (Archiv)

Borchert selber hatte den Antrag auf Abschaffung gestellt. „Wir sind ein vergleichsweise kleiner Rat, da sollte es möglich sein, Themen in großer Runde zu erörtern.“ Intention sei eine effektivere Ratsarbeit bei gleichzeitiger Entlastung der Verwaltung. „Den Beschluss möchte ich allerdings heute aussetzen, weil es noch Beratungsbedarf gibt. Ein so wichtiges Thema möchte ich nicht mit einer Kampfabstimmung entscheiden, sondern möglichst mit Konsens.“

Der war am Dienstag nicht zu spüren. Lothar Hilmer (SPD), Vorsitzender des Bauausschusses, kritisierte heftig, dass Ausschussmitglieder nicht an Sitzungen teilgenommen haben. Sein Wunsch: Die Ausschüsse so belassen, „aber mit einer besseren Arbeitsaufteilung zwischen Bürgermeister und Vorsitzendem“. Ähnlich argumentierte Swantje Baruschke (Grüne): „Es würde die Verwaltung auch entlasten, wenn die Ausschüsse wirklich arbeiten.“ Adolf Müller (CDU): „Die Verwaltung wäre auch entlastet, wenn die Ausschüsse einfach nicht tagen.“ Und Ulrich Dörrheide (CDU): „Die Ausschüsse sind keine optimale Lösung.“ Zu jedem Thema eine Grundsatzdiskussion im Rat sei jedoch auch nicht sinnvoll. „Wir sollten einen Arbeitskreis bilden, um Ideen zu sammeln.“ Rita Lange (SPD) reichte das nicht: „Ich will mit diskutieren.“

Nun soll das Thema in den Fraktionen vorberaten und dann im Rat beschlossen werden.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr