Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Aus Kürbissen werden gruselige Fratzen
Gifhorn Gifhorn Stadt Aus Kürbissen werden gruselige Fratzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 18.10.2014
Tolle Aktion: Der Kinderförderverein Sterntaler hatte zum Kürbisschnitzen eingeladen, rund 30 Kinder kamen und waren begeistert. Quelle: Photowerk (ba)
Anzeige

Einige Eltern um Maike Ackermann waren auf die Idee gekommen, den Kindern die Hintergründe des bevorstehenden Halloween-Festes zu erklären und natürlich gleich ein paar so genannte Kürbislaternen schnitzen zu lassen.

Rund 30 Kinder waren im Gasthaus Krendel, dessen Chef Axel Schuster als Vorsitzender der Sterntaler die Räume zur Verfügung stellte, begeistert bei der Sache und bearbeiteten ihr mitgebrachten Kürbisse.

„Und anschließend wird aus dem, was aus den Kürbissen raus geholt wurde, Suppe gekocht“, erklärte Ackermann.

Diese Halloween-Aktion soll nicht die letzte Veranstaltung der Sterntaler in diesem Jahr gewesen sein. Im Dezember steht noch ein Keksebacken auf dem Plan.

ba

Rühen. „Leider wird es 2015 kein Osterfeuer geben“, sagt Rühens Ortsbrandmeister Jens Hohnke. Der Platz auf der alten Deponie könne nicht mehr genutzt werden, und alle Versuche, einen neuen Standort zu finden, seien ohne Ergebnis geblieben.

18.10.2014

Meinersen. 25 Jahre Künstlerhaus Meinersen: Das Jubiläum feierte der Künstlerhausverein jetzt mit einem Empfang mit Talkrunde für Ehrengäste, Förderer und Freunde - also eher im kleineren Kreis. Das war auch beabsichtigt, wie Vorsitzender Ernst Posselt betonte.

15.10.2014

Sassenburg. „Das große Projekt lief über 25 Jahre und jetzt ist es zu einem guten Ende gebracht worden“, freut sich Bezirksförster Christian Schölkmann.

18.10.2014
Anzeige