Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Aus 120 Briefen Geld gestohlen: Post-Kurierfahrer (64) verurteilt

Gericht Aus 120 Briefen Geld gestohlen: Post-Kurierfahrer (64) verurteilt

120 private Briefe öffnete ein 64-jähriger Post-Kurierfahrer aus der Samtgemeinde Wesendorf und stahl so rund 800 Euro. Vor dem Amtsgericht Gifhorn zeigte er sich gestern geständig. Sechs Monate Haft ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung lautete schließlich das Urteil.

Voriger Artikel
Dance4Fans: Berger-Teams bei Europameisterschaft
Nächster Artikel
Gifhorner bei Polen-Pilzen und Italo-Kräutern

Vor Gericht: Ein 64-Jähriger klaute Geld aus Briefen.

Außerdem muss er in der Bewährungszeit monatlich 100 Euro an die Landeskasse zahlen und anhand einer Liste der Post bei Leuten, die sich über das Verschwinden von Briefen mit Geldinhalt beschwert haben, Wiedergutmachung leisten.
Auf die Idee mit dem Briefklau sei er gekommen, als einmal zufällig beim Transport der Postsäcke ein Brief aufriss und Geld darin war. Von März bis September 2009 öffnete der bis dato nicht vorbestrafte Mann aus der Samtgemeinde Wesendorf dann nach eigenen Angaben nach einer „Vorauswahl“ rund 120 Briefe, alle aus dem Landkreis Gifhorn: „In jedem zweiten oder dritten war Geld drin.“
Das meiste seien Fünf- oder Zehn-Euro-Scheine gewesen, ein- oder zweimal sei ein Hunderter dabei gewesen. Rund 800 Euro seien so zusammen gekommen. „Die Briefe habe ich zerrissen und in die grüne Tonne geworfen.“
Heraus kam die ganze Sache, weil vermehrt Beschwerden bei der Post eingingen über verloren gegangene Briefe, die Geld enthielten. Durch Nachforschungen kam man dem 64-Jährigen auf die Schliche.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr