Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Auf frischer Tat ertappt: Einbrecher gefasst

Gifhorn Auf frischer Tat ertappt: Einbrecher gefasst

Auf frischer Tat von der Polizei gefasst wurde ein Einbrecher am frühen Mittwochmorgen im Gifhorner Gewerbegebiet an der Nordhoffstraße.

Voriger Artikel
100 Lehrstellen sind immer noch unbesetzt
Nächster Artikel
Blutspende-Challenge in Gifhorn

Auf frischer Tat ertappt: Die Polizei konnte am Mittwoch einen Einbrecher festnehmen, sein Komplize entkam.

Quelle: Archiv

Ein Zeuge hatte gegen 4 Uhr verdächtige Personen im Bereich einer Gärtnerei, gegenüber dem technischen Zentrum der Sparkasse, gemeldet. Innerhalb kurzer Zeit trafen mehrere Streifenwagen vor Ort ein. Einem Beamten gelang es, einen 30-jährigen Rumänen vor dem Haupteingang der Gärtnerei festzunehmen. Dieser hatte eine Geldkassette mit mehreren Hundert Euro Bargeld bei sich, die vermutlich aus einem Einbruch zuvor im unweit entfernten Betriebskindergarten der Firma Hönigsberg und Düvel in der August-Horch-Straße stammt.

Ein weiterer Einbruch, der möglicherweise ebenfalls auf das Konto der Tatverdächtigen geht, ereignete sich gegen 0.30 Uhr im  Wertstoffhof an der Gifhorner Straße in Ausbüttel. Hier versuchten die Täter, einen Tresor in der Fahrradwerkstatt aufzuhebeln, was  jedoch offensichtlich misslang. Auch im angrenzenden Erdbeerparadies in Ausbüttel wurde eingebrochen. Ob hier etwas entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden.

Dem Komplizen des festgenommenen 30-Jährigen gelang trotz intensiver polizeilicher Fahndung zunächst die Flucht.

Wer im Umfeld der Tatorte verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800 , in Verbindung zu setzen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr