Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Auf der B 188: Golf kracht gegen Audi

Gifhorn Auf der B 188: Golf kracht gegen Audi

Schon wieder hat es auf der B 188 in Höhe Heidesee gekracht. Bei dem Auffahrunfall, der sich gestern Morgen gegen 7 Uhr ereignete, verletzte sich eine Unfallbeteiligte leicht. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 10.000 Euro.

Voriger Artikel
Rentier-Test: Züchterin trainiert Trekking
Nächster Artikel
Als Missionspilot im Kongo helfen

Unfall auf der B 188: Gestern Morgen krachte ein Audi auf einen Golf.

Quelle: Uhmeyer

Passiert war Folgendes. Eine Golf-Fahrerin (37) aus Seershausen fuhr auf der B 188 in Richtung Meinersen. In Höhe Heidesee wollte sie nach links abbiegen.

Das wiederum bemerkte ein hinter ihr fahrender Audi-Fahrer (25) aus Meinersen zu spät. Der junge Mann konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und krachte auf den Golf.

„Vorsorglich kamen beide Beteiligte mit dem Rettungswagen ins Klinikum“, berichtete der Gifhorner Polizeisprecher Thomas Reuter auf AZ-Anfrage. Der Audi-Fahrer kam ohne größere Blessuren davon, die Golf-Fahrerin erlitt ein Schleudertrauma.

Während der Bergungsarbeiten regelte die Polizei Meinersen den Verkehr, da die Bundesstraße kurzfristig halbseitig gesperrt werden musste. Wegen der Ferienzeit kam es jedoch zu keinen größeren Behinderungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr