Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Auf Continental-Parkplatz: Mit Kart durch Slalom-Parcours

Gifhorn Auf Continental-Parkplatz: Mit Kart durch Slalom-Parcours

Seinen 30. Jugendkartslalom veranstaltet der AC Gifhorn im ADAC am kommenden Sonntag, 27. Juli, von 8.30 bis etwa 17.30 Uhr. Die Veranstaltung findet wieder auf dem Parkplatz der Continental Teves an der Braunschweiger Straße in Gifhorn statt.

Voriger Artikel
Sandsackwurf und Ausdauerstaffel
Nächster Artikel
Seriendiebstähle: Wieder Räder geklaut

Kartslalom: Am Sonntag gibt es auf dem Parkplatz von Continental an der Braunschweiger Straße in Gifhorn wieder Rennen.

Es werden rund 100 Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren aus ganz Niedersachsen erwartet. Sie fahren um Pokale und Punkte für die Hannover-Stadtmeisterschaft und den Welfenpokal. Gestartet wird in fünf Altersklassen. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Slalomstrecke möglichst schnell und fehlerfrei zu durchfahren. Gestartet wird auf einem Kart des AC Gifhorn im ADAC, um Chancengleichheit zu gewährleisten.

Um allen Interessierten das Fahren auch mal zu ermöglichen, startet ab 15 Uhr die Klasse für jedermann im Alter von acht bis 99 Jahre. Das Startgeld beträgt zehn Euro. Voraussetzung zum Start ist unter anderem körperbedeckende Kleidung und festes, geschlossenes Schuhwerk. Helm und Handschuhe werden, wenn nicht vorhanden, vom Veranstalter gestellt. Jeder Teilnehmer bekommt eine Einweisung auf Fahrzeug und Strecke. Für alle Teilnehmer werden Pokale oder Plaketten ausgegeben.

Für das leibliche Wohl am Veranstaltungstag ist bestens gesorgt. Über viele Besucher der Veranstaltung, die zuschauen möchten, würden sich Helfer und Verantwortliche des AC Gifhorn freuen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr