Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Audi-Fahrer rastet aus: Polizisten angegriffen
Gifhorn Gifhorn Stadt Audi-Fahrer rastet aus: Polizisten angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 20.07.2011
Unfallflucht vermutet: Der Audi A6, in dem die Männer saßen, steht in einem Gifhorner Autohaus. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

„Der Audi war völlig demoliert“, so Polizeisprecher Thomas Reuter. Wo der Wagen den Unfall hatte, ist nicht bekannt. Keiner der beiden Insassen kann sich erinnern.

Eine Zeugin hatte den beschädigten Audi A 6 mit den beiden Männern gegen 20 Uhr auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes am Pommernring bemerkt. Sie rief die Polizei. Wenig später trafen ein Streifenwagen, ein Rettungswagen und ein Notarzt ein.

„Der 32-Jährige hatte das Bewusstsein verloren und atmete nicht mehr“, berichtet Reuter. Nach einer Erstversorgung wurde er in die Intensivstation transportiert.

Mit mehr als zwei Promille habe der 28-Jährige neben dem Audi gestanden. „Er zeigte sich nicht sehr kooperativ“, berichtet Reuter darüber, dass der Mann übelste Beschimpfungen gegen die Polizisten ausgestoßen und versucht habe, sie zu schlagen und zu treten. Die Beamten fesselten ihn mit Handschellen.

Die Polizei versucht nun zu klären, wo der Audi mit dem Hildesheimer Kennzeichen in einen Unfall verwickelt worden ist. „Der Landkreis, aber auch die benachbarten Städte und Kreise kommen dafür in Frage“, sagt Reuter.

ust

Weyhausen. Große Freude in Weyhausen: Erstmals seit 50 Jahren hat sich im Ort wieder ein Storchenpaar niedergelassen. Doch damit nicht genug: Es gibt sogar Nachwuchs. Gestern wurde das Jungtier von Weißstorchbetreuer Hans-Jürgen Behrmann beringt.

19.07.2011

Samtgemeinde Meinersen. Sie betreuen Eulen, Fledermäuse, Störche, Amphibien. Sie bauen Nisthilfen für Eisvögel, Hornissen, Uferschwalben und kümmern sich um aktive Jugendarbeit: Seit 25 Jahren besteht die Nabu-Gruppe der Samtgemeinde Meinersen. Anlass für die Mitglieder, am Sonntag, 24. Juli, im Jugend- und Erlebnispark im Müdener Oheweg dieses Jubiläum zu feiern.

19.07.2011

Die Ursache für den schweren Lastwagen-Unfall auf der B 4 vom Donnerstag ist noch ungeklärt.

20.07.2011
Anzeige