Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Audi A 8 kracht gegen Baum

Osloß Audi A 8 kracht gegen Baum

Osloß. Schwerer Unfall auf der B 188 bei Osloß: Ein Audi A 8 prallte gestern gegen 20.30 Uhr in der Nähe des Kieswerks gegen einen Baum, den der Wagen durchtrennte. Beide 18-jährigen Insassen waren ansprechbar. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

Voriger Artikel
MTV bringt Gifhorns Kinder in Schwung
Nächster Artikel
Blitzeinschlag in Masten: Bahn- und Straßenverkehr gestört

Schwerer Unfall: Ein Audi A8 geriet auf der Bundesstraße 188 bei Osloß von der Straße ab und durchtrennte einen Straßenbaum.

Quelle: Photowerk (mpu)

Die Trümmer des Wagens verteilten sich bis zu 100 Meter von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei geht als Unfallursache von nicht angepasster Geschwindigkeit aus.

Der Fahrer aus Jembke und sein Beifahrer aus Dannenbüttel waren laut Polizei in Richtung Wolfsburg unterwegs. Der Wagen geriet nach links von der Straße ab und prallte dann gegen einen Baum.

Im Einsatz waren zwei Rettungswagen und zwei Notärzte sowie 49 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Osloß, Westerbeck und Dannenbüttel. Ein Verletzter wurde ins Klinikum Wolfsburg gebracht, der andere nach Gifhorn.

Die B 188 war während der Bergungsarbeiten voll gesperrt.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr