Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Auch ohne MGV: DeAnCho lädt zum Konzert

Brome Auch ohne MGV: DeAnCho lädt zum Konzert

Brome. Der Männergesangverein Brome hat das Konzert für den morgigen Sonntag zwar abgesagt, aber die Singgemeinschaft DeAnCho, die sich seit langem auf diesen Nachmittag vorbereitet hatte und sich nun riesig darauf freute, hat kurzentschlossen entschieden, das Konzert in Eigenregie stattfinden zu lassen.

Voriger Artikel
Weihnachtsmarkt für kleine Gäste
Nächster Artikel
Feinster Tango in ganz vielen Facetten

Stemmt das Konzert alleine: DeAnCho aus Brome lädt zu adventlichen Momenten in die Kirche ein.

Der Chor wird nun unter der Leitung von Anna Schneider eine Reihe von Weihnachtsliedern vortragen, die von deutsch gesungenen Stücken wie „Maria durch ein Dornwald ging“ über Gospelgesang bis zu Liedern wie „Winter Wonderland“ reicht.

Besonders glücklich ist der Chor mit seiner Leiterin darüber, dass es gelungen ist, zur Bereicherung des Programms drei Solointerpreten zu gewinnen. Auf dem Cello wird Friederike Pape aus Tülau Kostproben ihres Könnens geben, auf dem E-Piano trägt der versierte Pianist Juri Fomitschow aus Brome drei Stücke vor, und schließlich erfreut die junge Klavierspielerin Jennifer Buller, eine Schülerin der Musikschule M. Fomitschow, mit einem klassischen Stück auf dem E-Piano. Eine kurze Weihnachtsgeschichte und ein Lichter-Schreit-Tanz der Gymnastikdamen des FC Brome setzen besondere besinnliche Akzente.Auch zum gemeinsamen Singen mit dem Publikum wird Gelegenheit sein.

Nun bleibt zu hoffen, dass der Funke der Begeisterung für die Musik auf viele Menschen überspringt und dass in der Bromer Kirche am 2. Adventssonntag zahlreiche Plätze besetzt sein werden. Beginn ist um 16 Uhr, der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr