Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Auch Körper-TV gehört zur Helios-Kinder-Uni
Gifhorn Gifhorn Stadt Auch Körper-TV gehört zur Helios-Kinder-Uni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 10.10.2018
Junge Studenten: Das Gifhorner Helios-Klinikum lud jetzt wieder zur Kinder-Uni ein. Quelle: privat
Gifhorn

So interessiert sich die zehnjährige Fatu schon „sehr lange“ für Medizin. „Für mich steht fest, dass ich später Ärztin werden möchte“, betont sie. Schließlich wolle sie Menschen helfen. „Daher wollte ich unbedingt bei der Kinder-Uni mitmachen und mehr erfahren“, führt sie fort.

Auch die elfjährige Laura möchte Ärztin werden – genauer gesagt: Tierärztin: „Mich interessiert Medizin sehr. Ich finde die verschiedenen Veranstaltungen alle sehr spannend.“

Diese Themen gab es für die „Mini“-Studenten

An den ersten beiden Tagen erwarteten die Kinder Vorlesungen wie „Narkose – wie man Dich im Klinikum zum Schlafen bringt“, „Blut – für den Körper so gut“, „Das Geheimnis um den Klapperstorch“ und „Schau doch mal rein – Körper-TV.“ Zudem besuchten die „Mini“-Studenten einen OP-Saal, einen Rettungswagen, den Kreißsaal und absolvierten einen Gipskursus.

Die insgesamt dreitägige Kinder-Uni unter dem Motto „Spiel, Spaß und Medizin“ endete am Mittwoch. Zum Abschluss teilte Klinikgeschäftsführer Tobias Hindermann jedem Teilnehmer ein Diplom aus.

Von unserer Redaktion

Auf einem Parkplatz nahe der Gifhorner Polizei beschädigte ein noch unbekannter Fahrer den Wagen eines Golf-Fahrers aus Stüde – der war zu dem Zeitpunkt gerade in der Wache, um sich über den Besitzer des dicht neben seinem Auto geparkten Wagens zu beschweren.

10.10.2018
Gifhorn Stadt Seit 35 Jahren Engagement für ältere Gifhorner - Seniorenbeirat ist aktiv

Die Interessen von älteren Mitbürgern vertreten und deren Forderungen umsetzen: Dafür engagiert sich seit 35 Jahren der Gifhorner Seniorenbeirat. Auf der Internet-Homepage zieht das 1983 gegründete Gremium – Elke Wiegmann steht als Vorsitzende an der Spitze – eine Erfolgsbilanz der bisherigen Aktivitäten.

10.10.2018
Gifhorn Stadt Polizei hofft auf Hinweise - Unfallflucht: Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Montag im Gifhorner Blumenviertel ereignet hat.

10.10.2018