Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Auch Gifhorn ist im Harry-Potter-Fieber

Gifhorn Auch Gifhorn ist im Harry-Potter-Fieber

Ganz Deutschland ist im Harry-Potter-Fieber – und Gifhorn fiebert mit. Heute ist im Kinocenter am Steinweg erstmals der Film Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2 zu sehen, in der der prominente Zauberschüler seine letzte Schlacht gegen das Böse schlägt.

Voriger Artikel
Vier Wagen rauschen ineinander
Nächster Artikel
Auslaufmodell Hauptschule: So sieht‘s im Kreis Gifhorn aus

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“: Mit dem zweiten Teil geht die Saga um Harry, Hermine und Ron zu Ende.

„Das Interesse an dem Streifen ist groß, wir haben bereits am Dienstag einige Reservierungen für die drei Vorstellungen entgegen genommen“, sagt ein Sprecher des Kinocenters. Der Film, der für Kinder ab zwölf Jahren frei gegeben ist, wird heute um 15.15 Uhr, 18 Uhr und 20.30 Uhr gezeigt. Die Gifhorner können das letzte Harry-Potter-Abenteuer heute zu vergünstigten Preisen erleben. „Mittwoch ist bei uns Kinotag, auf Grund der Filmüberlänge von zwei Stunden und zehn Minuten kostet der Eintritt jedoch 4,50 Euro“, so der Sprecher des Gifhorner Kinos.

Harry, Ron und Hermine jagen ab heute die letzten Horcruxe, um den, dessen Name endlich ausgesprochen wird, zu zerstören. Am Ende des Films steht jedoch das große und alles entscheidende Duell zwischen Harry und Voldemort, zwischen Gut und Böse.

„Der große Hype ist durch“, sagt Gifhorns Buchhändler Lutz Dänzer. Schließlich sei das Buch zum neuen Film schon im Jahr 2007 erschienen und seinerzeit prima gelaufen. „Vielleicht lässt sich die Autorin JK Rowling erweichen und schreibt doch noch einmal“, hofft Dänzer.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr