Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Asphalt auf A2-Brücke ist zu laut

Groß Schwüper - Walle Asphalt auf A2-Brücke ist zu laut

Walle . Zehntausende von Fahrzeugen donnern täglich über die Brücke der A 2 über die Oker bei Walle. Derzeit gilt dort ein Tempolimit von 80 Kilometern pro Stunde. Anlass für Bürgermeister Uwe-Peter Lestin, ein Schreiben an den Niedersächsischen Verkehrsminister Jörg Bode zu richten. Der Guss-Asphalt der Brücke soll durch leiseren, offenporigen Asphalt ersetzt werden.

Voriger Artikel
Kritik nach Großfeuer: Wehren nicht alarmiert
Nächster Artikel
Gifhorns neue Buswartehäuschen

Schwerlastverkehr auf der A 2: Schwülpers Bürgermeister Uwe-Peter Lestin (kl. Bild) fordert einen leiseren Asphalt für die Oker-Brücke.

Quelle: Ron Niebuhr (Archiv)

Wegen der Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn sei mit einer baldigen Sanierung der Fahrbahn zu rechnen. Lestin befürchtet, dass eine Erneuerung der Fahrbahn auf der Okerbrücke auch dieses Mal verweigert werde mit der Begründung, der Belag halte noch bis 2013.

„Ein solches Verfahren würde man als grobe Missachtung der Interessen der direkt an der Autobahn wohnenden Menschen einstufen“, schreibt der Bürgermeister an Verkehrsminister Bode.

Mit dem Einsatz von offenporigem Asphalt könne der Lärmschutz verbessert werden. Außerdem könne der Schall vermindert werden, indem eine Spritzschutzwand der Südfahrbahn durch eine Schallschutzwand von etwa einem Meter Höhe ersetzt würde.

Eine Sanierung der Fahrbahn führe zu Ausweichverkehr in den Ortschaften. „Wir möchten nicht ein zweites Mal den Ausweichverkehr ertragen müssen. Es ist unser berechtigtes Anliegen, den Lärmschutz für Walle zu verbessern“, sagt Bürgermeister Uwe-Peter Lestin.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr