Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Asbestplatten im Wald entsorgt

Wesendorf Asbestplatten im Wald entsorgt

Wesendorf. Bislang unbekannte Täter habe laut Polizeisprecher Stefan Kaulbarsch in der Gemarkung Wesendorf widerrechtlich asbesthaltige Dachplatten entsorgt. Der Vorfall wurde am Samstagmittag der Polizei gemeldet. Der Tatzeitraum kann bislang nicht näher eingegrenzt werden.

Voriger Artikel
Kilometermillionäre rasen um die Welt
Nächster Artikel
Ganz coole Drinks

Bei der Überprüfung fanden die Beamten etwa 20 Eternitplatten in einem Waldgebiet nördlich der Landesstraße 284 nahe des Wesendorfer Friedhofes. Die Ordnungshüter nahmen die Ermittlungen auf und leiteten ein Strafverfahren ein. Zudem veranlassten sie die korrekte Entsorgung der Platten.

Der entstandene Schaden wird auf rund 500 Euro beziffert. Die Polizei bittet jetzt mögliche Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, sich mit der Polizeistation in Wesendorf in Verbindung zu setzen unter der Telefonnummer 05376-97390.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr