Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Anwohnerfest: Ohren auf für Mieterbelange

Gifhorn Anwohnerfest: Ohren auf für Mieterbelange

Gifhorn. Was bewegt die Mieter? Mit Anwohnerfesten in den Wohnquartieren geht die GWG dem seit zwei Jahren auf den Grund. Gestern war es in der Südstadt so weit.

Voriger Artikel
Aktion gegen Altersarmut bei Frauen
Nächster Artikel
Noch sind nicht alle Schulen im Landkreis barrierefrei

Anwohnerfest: Die Gifhorner Wohnungsbaugenossenschaft hatte gestern zu der Veranstaltung eingeladen.

Quelle: Lea Rebuschat

„Wo Sie gerade mal da sind...“ Das bekommt Geschäftsführer Andreas Otto bei den gemütlichen Zusammenkünften zwischen den Mehrfamilienhäusern der GWG häufiger zu hören. Dann kommen mannigfaltige Angelegenheiten zur Sprache. Etwa die Frage, wo denn ein E-Auto geparkt und vor allem aufgeladen werden kann. Themen, die Otto im Büro nicht unbedingt zufallen. „Es gibt unheimlich viel Inspiration.“

Hüpfburg, Riesenlego, Biergartengarnituren und Infostand mit Kaffee und Kuchen: Das war gestern nicht alles. BBS-I-Lehrer Martin Adelt hat sechs seiner Altenpflege-Schülerinnen und -Schüler mitgebracht und einen Spezialanzug, der Bewegungs- und Sichteinschränkungen durch Arthrose und Grauem Star und andere Alterserscheinungen simuliert. Nicht nur Bewohner konnten gestern so den Unterschied zwischen altersgerecht renovierten Wohnungen und nicht altersgerechten hautnah erleben. Für die GWG-Mitarbeiter sei das auch ein Muss, so Otto.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr