Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Antrag gegen Parkplatznot

Calberlah Antrag gegen Parkplatznot

Calberlah. Wenn auf dem Sportplatz in Calberlah der Ball rollt, geht am Ostende der Berliner Straße oft nichts mehr. Dicht an dicht stehen dort Autos. Besonders ärgerlich: Trotz des Parkverbotes blockieren die Fahrzeuge die Ausfahrt des Feuerwehrgerätehauses (AZ berichtete). Horst-Dieter Hellwig möchte das Problem mit einem neuen Parkplatz entschärfen.

Voriger Artikel
Mit 1,99 Promille: Mann fährt auf 20-Jährige zu
Nächster Artikel
Zweites Ärztehaus wird 2012 gebaut

Am Sportplatz fehlen Parkplätze: Horst-Dieter Hellwig schlägt vor, die Waldfläche herzurichten.

Quelle: Ron Niebuhr

Der Unabhängige im Gemeinderat weiß um die teils starken Behinderungen für Feuerwehrfahrzeuge und Linienbusse, für Radfahrer und Autofahrer. Besucher der Fußballspiele parkten nicht nur am Straßenrand, auch auf dem Grünstreifen zwischen Straße und Sportplatz sowie am Pumpwerk stünden Fahrzeuge. Und: „Der Aufstieg in die Landesliga und der Neubau des Sportheimes verbessern die Situation nicht“, sagt Hellwig. Er rechnet mit noch mehr Parkplatzsuchenden.

Aber Hellwig hat eine Idee: „Ich schlage vor, die Waldfläche zwischen Sportheim-Bauplatz und Allerbütteler Riede als Parkplatz herzurichten.“ Einige Bäume müssten gefällt und die Fläche mit Erdreich aufgefüllt werden. Den vorhandenen Weg könne man als Zufahrt nutzen. Eventuell müsse man wegen der Nähe zur Riede ein wassertechnisches Gutachten erstellen.

Bürgermeister Jochen Gese ist skeptisch: „Das ist ein Feuchtbiotop.“ Man müsste viele Bäume fällen, dafür wäre eine Ausgleichsmaßnahme nötig. Und die feuchte Senke könne man nur mit viel Füllmaterial stabilisieren.

Gese hat „zwei Alternativen ins Auge gefasst, die noch nicht spruchreif sind.“ Die Parkplatznot verschärfe sich durch den Aufstieg in die Landesliga übrigens nicht: „Spieler und Fans reisen bei längerer Anfahrt meistens nicht einzeln an, sondern zusammen im Bus“, erklärt Gese.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr