Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Antarktis-Marathon bei minus 25 Grad

Gifhorn Antarktis-Marathon bei minus 25 Grad

An den verrücktesten Orten ist der Stüder Friedhelm Weidemann schon Marathon gelaufen. Einen weiteren fügt er der Liste im November hinzu: die Antarktis.

Voriger Artikel
B-4-Verkehr bleibt in der Stadt
Nächster Artikel
Braunkohl-Essen in Gifhorn

Marathon in der Antarktis: Der Extremläufer Friedhelm Weidemann aus Stüde ist dabei.

Quelle: Mike King

Am 13. November geht der Flieger, am 15. November sammeln sich die 53 Läufer aus 16 Ländern in sechs Kontinenten in Punta Arenas, dem südlichsten Punkt Chiles. „Von dort geht es mit einer russischen Frachtmaschine 3000 Kilometer weiter in Richtung Südpol“, berichtet der Läufer. Am Union Glacier, einem riesigen Gletscher, steht das Camp.

Der Marathon auf 700 Metern Höhe gilt als kältester Lauf der Welt - in der Nähe des Südpols ist gerade Sommer, da sinken die Temperaturen nur auf bis zu minus 25 Grad. Für Weidemann das andere Extrem zum Badwater Race in den USA, wo er 2006 beim heißesten Lauf der Welt mit 49 Grad Celsius Lufttemperatur gestartet ist.

Weidemann ist der einzige Deutsche am Start.

Der Antarctic Ice Marathon findet zum neunten Mal statt. In den Tipps zur Ausrüstung ist von drei Paar Wollsocken die Rede, spezielle Sonnenbrillen gegen den gleißenden Schnee sind ebenso wichtig wie Creme mit mindestens Sonnenschutzfaktor 30. Übernachtet wird in den vier Nächten in Zelten - wobei die Sonne nur für wenige Stunden täglich überhaupt verschwindet. Mit hohem Schnee haben die Läufer eher nicht zu rechnen, die Veranstalter sprechen von Pulverschnee auf Eis. Schwierig genug.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr