Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Angebranntes Essen löst Einsatz aus
Gifhorn Gifhorn Stadt Angebranntes Essen löst Einsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 29.07.2018
Gifhorn

In der Wohnung des Miethauses wurde der 57-jährige Bewohner angetroffen. Er hatte das Essen auf dem Herd vergessen. Dieses war inzwischen verbrannt und der Qualm löste den Alarm des Rauchmelders aus. Bis auf ein Lüften der Wohnung musste die Feuerwehr glücklicherweise keine Maßnahmen treffen. Der stark alkoholisierte Bewohner wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

ots

Auf der Baustelle des neuen Edeka-Marktes an der Konrad-Adenauer-Straße geht’s trotz der sommerlichen Hitze zügig voran. Das Gebäude wächst stetig in die Höhe. „Finaler Meilenstein“ soll laut Edeka-Pressereferentin Alexandra Antonatus die Eröffnung des Einkaufsmarktes sein. Sie ist für November/Dezember dieses Jahres geplant.

30.07.2018

Manege frei für 110 kleine Akrobaten, Clowns und Zauberer: Der Kinderschutzbund und das Team des Mehrgenerationenhauses Omnibus hatten den Mitmach-Zirkus LaLuna nach Gifhorn geholt. 150 Zuschauer erlebten in einem heißen Zelt am Freitagnachmittag eine sehenswerte Gala-Vorstellung.

27.07.2018

Das ist eine Hiobsbotschaft für alle Autofahrer und VW-Berufspendler: Die Freigabe der Kreisstraße 114 von der Wolfsburger Straße bis zur Dragenkreuzung verschiebt sich um eine Woche. Wohl erst am 6. August werde der Verkehr auf diesem Streckenabschnitt wieder rollen, teilte der Landkreis am Freitag mit.

27.07.2018