Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Ampel steht: „Das ist wie Weihnachten“
Gifhorn Gifhorn Stadt Ampel steht: „Das ist wie Weihnachten“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 28.07.2011
Dafür wurde mehr als zwei Jahre lang gekämpft: Die Lebenshilfe und ihre Bewohner freuen sich über die neue Fußgängerampel am II. Koppelweg. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

Der sonst so beliebte Spielkreis war in diesen Tagen völlig abgemeldet. Die Bewohner von Eberhard-Schomburg-Haus und Ernst-Calberlah-Haus schauten lieber beim Aufstellen der Ampel zu, berichtet Wohnstätten-Bereichsleiter Burkhard Luthmann. „Das war wie Weihnachten. Einige schritten schon den Weg zur Ampel ab, obwohl sie noch gar nicht eingeschaltet war.“

Kein Wunder: „Wir haben mehr als zwei Jahre lang für den Bau der Ampel gekämpft“, sagt Luthmann. Vor allem 1300 Unterschriften, auch von Anwohnern der umliegenden Siedlungen, überzeugten die Politiker davon, der sicheren Überquerungsmöglichkeit in Höhe der beiden Wohnheime auf der einen und dem Netto-Markt auf der anderen Seite grünes Licht zu geben – obwohl wenige Hundert Meter weiter am Kindergarten Arche eine weitere steht.

rtm

Anzeige