Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Amokfahrt mit Alkohol
Gifhorn Gifhorn Stadt Amokfahrt mit Alkohol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 06.11.2011
Polizeieinsatz: Ein Betrunkener baute Unfälle.
Anzeige

Wie die Polizei mitteilt geriet er dann eine Straße weiter auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in einen dort geparkten Mercedes-Benz A-Klasse. Der 37-jährige blieb wiederum unversehrt – und setzte die Fahrt mit seinem arg demolierten Audi unverdrossen fort.

Die Fahrzeughalterin des Mercedes sowie deren Bekannter waren jedoch durch den Unfalllärm aufmerksam geworden, nahmen die Verfolgung – mit der beschädigten A-Klasse – auf und hielten den Amokfahrer kurze Zeit später an.

Bei der anschließenden Polizeikontrolle war der Mann aufgrund von Alkohol nicht in der Lage, allein zu gehen oder ein sinnvolles Gespräch zu führen. Der Mann wurde ins Klinikum Gifhorn gebracht, wo er mit einer Alkoholvergiftung stationär aufgenommen wurde.

Es wurde eine Blutprobe entnommen – ein Atemalkoholtest sei aufgrund des Promillewertes nicht möglich gewesen – und der Führerschein beschlagnahmt, so die Polizei.

Anzeige