Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Innenstadt wird zur bunten Einkaufsmeile
Gifhorn Gifhorn Stadt Innenstadt wird zur bunten Einkaufsmeile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 25.09.2018
Shoppen, genießen und Kinder-Aktionen: Gifhorn lädt zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Quelle: Cagla Canidar Archiv
Gifhorn

Ab 13 Uhr darf in den Geschäften die bunte Vielfalt der Saison in Augenschein genommen werden. Das vielseitige Kinderprogramm verspricht mit dem beliebten Bungee-Trampolin und der Hüpfburg auf denen nach Herzenslust gehüpft werden darf, bis hin zum Kinderschminken so manche Abwechslung. Mit dem Kistenstapler bringt der Event-Service eine ganz neue Attraktion für kleine Kletterer mit. So ist auch an die Kleinen gedacht worden.

Viele Überraschungen

Zum 200. Geburtstag von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen haben sich die Gifhorner Genossenschaften an diesem Tag auch viele Überraschungen für alle Gäste des verkaufsoffenen Sonntages einfallen lassen.

Mit dabei sind die Volksbank Brawo, die Energiegenossenschaft NaturEnergieRegion eG, das EDEKA-Center Wede, die Raiffeisen-Warengenossenschaft, die Jagdgenossenschaft und als Organisatorin dieser besonderen Aktion die Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft.

Große Tombola

Im Bereich der Volksbank präsentieren sich die teilnehmenden Genossenschaften auch mit einer Ausstellung über das Leben und Wirken Raiffeisens. Andreas Otto, geschäftsführender Vorstand der GWG, wird einen Vortrag über den großen Reformer halten. Schließlich veranstalten die Genossenschaften gemeinsam eine große Tombola mit attraktiven Preisen. Mit einem Kassenbon von diesem Sonntag aus einem Gifhorner Geschäft kann ein Los ergattert werden. Die Ziehung der Lose ist für 17 Uhr vor der Volksbank vorgesehen. Damit keiner hungrig nach Hause gehen muss, gibt es an zahlreichen Ständen vielfältigste Leckereien.

Von unserer Redaktion

Das Skater-Haus an der Gifhorner Flutmulde ist am Dienstag ausgebrannt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

25.09.2018
Gifhorn Stadt Feierstunde mit Gifhorner Landrat - Urkunden für Gesundheitsmediatoren

In einer Feierstunde überreichte Landrat Dr. Andreas Ebel Zertifikate an zwölf interkulturelle Gesundheitsmediatoren, die im Rahmen des „Drei-Generationen-Projektes Niedersachsen – Gesundheit mit Migranten für Migranten“ erfolgreich an einer Schulung teilgenommen haben.

25.09.2018

m Rahmen des Förderprogramms ,,Meet-Up! Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen“ der Stiftung Erinnerung-Verantwortung-Zukunft machten sich zehn Schülerinnen und Schüler des Gifhorner Otto-Hahn-Gymnasiums, begleitet von Schulleiterin Susanne Pilarski und Lehrerin Elke Chavier, auf den Weg in die Ukraine.

25.09.2018