Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Alzheimer ist Thema im Gottesdienst
Gifhorn Gifhorn Stadt Alzheimer ist Thema im Gottesdienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 25.09.2012
„Demenz – zusammen leben“: In der Martin-Luther-Gemeinde findet am Sonntag ein ökumenischer Gottestdienst zum Thema Alzheimer statt. Quelle: Photowerk (sp)
Gifhorn

„Seit 1994 gibt es den Alzheimertag, wir feiern ihn inzwischen im sechsten Jahr mit einem ökumenisch ausgerichteten Gottesdienst“, lädt Pastorin Ulrike van Balen von der Martin-Luther-Gemeinde interessierte Bürger, Betroffene, Angehörige und Pflegekräfte ein.

„Es ist das Relevanz-Thema der Zukunft“, sieht Martin Wrasmann, Pastoralreferent der Altfrid-Gemeinde, in dem Gottesdienst eine Chance, das Thema Alzheimer ein breiten Öffentlichkeit näher zu bringen. 1,4 Millionen Menschen in Deutschland seien inzwischen an Alzheimer erkrankt, sieben Prozent aller Menschen über 65 Jahren seien von Demenz betroffen.

„Wir sind mit einem Info-Stand vertreten, um Fragen zu beantworten und Hilfestellung zu geben“, sagt Ulrike Wunder von der Gifhorner Alzheimergesellschaft.

ust