Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Altes Klinik-Gelände: Papier in Keller brennt

Gifhorn Altes Klinik-Gelände: Papier in Keller brennt

Nur durch den raschen Einsatz der Gifhorner Feuerwehr wurde Schlimmeres verhindert: Unbekannte haben am Donnerstag im leer stehenden Schwesternwohnheim auf dem Gelände des früheren Klinikums Feuer gelegt.

Voriger Artikel
Erfolge für Gymnasien aus Kreis Gifhorn
Nächster Artikel
Flüchtlinge: Landkreis kontert Kritik

Einsatz am alten Klinik-Gelände: Im Keller des Schwesternwohnheims wurde Papier angezündet.

Quelle: Photowerk (cc)

Passanten hatten die Rauchentwicklung bemerkt und die Leitstelle alarmiert.

Laut Polizeisprecher Lothar Michels hat sich die Brandstiftung gegen zwölf Uhr ereignet. In einem Kellerraum des mehrgeschossigen Gebäudes sei gleich an zwei Stellen Papier angezündet worden, so Michels. Die Feuerwehr, die mit einem Löschzug anrückte, brachte den kleinen Brand schnell unter Kontrolle. Vor Ort waren auch mehrere Beamte von Schutz- und Kriminalpolizei. Ob spielende Kinder, die sich auf dem Klinikgelände aufgehalten haben sollen, mit der Tat in Verbindung stehen, ist noch unklar. „Der Sachschaden ist gering“, so Michels.

Bereits am Mittwochabend, 18.29 Uhr, gab es einen Einsatz für die Gifhorner Feuerwehr. „Am Katzenberg am Dannenbütteler Weg gerieten Gras und trockene Äste auf einer Fläche von rund 100 Quadratmetern in Brand“, erklärt der Polizeisprecher. Ein Anwohner hatte die Flammen bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Diese habe das Feuer kurze Zeit später abgelöscht. Die Brandursache ist unklar.

In beiden Fällen bitten die Ermittler der Polizei unter Tel. 05371-9800 um sachdienliche Hinweise.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr