Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Altersschwacher Gas-Kühlschrank setzt zwei Wohnmobile in Brand
Gifhorn Gifhorn Stadt Altersschwacher Gas-Kühlschrank setzt zwei Wohnmobile in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 13.07.2010
Feuer bei Brenneckenbrück: Folge eines Versuchs, einen alten gasbetriebenen Kühlschrank in Betrieb zu nehmen.
Anzeige

Ein Leiferder (47) wollte gegen 11.05 Uhr einen alten, gasbetriebenen Kühlschrank in seinem Wohnmobil in Betrieb nehmen. Er verließ danach kurz den Wagen, bei der Rückkehr geschah es dann: Als er die Tür öffnen wollte, gab es eine Verpuffung, und sofort stand der Wagen in Flammen, berichtet Polizeisprecher Thomas Reuter. „Der 47-Jährige kam mit dem Schrecken davon.“ Die Brandermittler schätzten den Schaden auf etwa 10.000 Euro.
„Obwohl der 47-Jährige sofort die Feuerwehr alarmierte, griff der Brand auf ein unmittelbar daneben stehendes Wohnmobil über, das ebenfalls dem Leiferder gehört“, so Reuter. „Beide Fahrzeuge wurden durch das Feuer vollständig zerstört.“ Durch die Hitze beschädigt wurde ein weiteres Wohnmobil, das einer 50-Jährigen aus Wahrenholz gehört.

rtm

Die Dorfstraße in Neudorf-Platendorf wird in drei Abschnitten saniert. Gestern Vormittag fiel der Startschuss zur Erneuerung des ersten Teilstücks zwischen Triangeler Kreisel und Gamser Weg.

13.07.2010

Eine positive Bilanz zieht die Stadt Gifhorn für ihre Fanmeile mit acht Auflagen: Durchschnittlich 1500 Zuschauer sahen auf dem Marktplatz die WM-Spiele der deutschen Fußball-Nationalelf.

13.07.2010
Gifhorn Stadt Gifhorn pustet gegen Hitze: Ventilatoren ausverkauft - Einzelhandel erlebt seit einer Woche einzigartigen Hamsterkauf

Was dem Winter sein Streusalz, ist dem Sommer sein Ventilator: ausverkauft nämlich. Wer in Gifhorner Geschäften noch nach Erfrischung bringenden Geräten Ausschau hält, wird ins Schwitzen geraten.

13.07.2010
Anzeige