Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Alter Postweg ab heute wieder frei

Gifhorn Alter Postweg ab heute wieder frei

Aufatmen bei Anwohnern und Autofahrern: Heute wird der Alte Postweg fertig - allerdings vorerst nur für dieses Wochenende. In der kommenden Woche muss der Abwasser- und Straßenreinigungsbetrieb ASG nochmal für gut eine Woche ran.

Voriger Artikel
Einbruch in Golfclub
Nächster Artikel
Von Befindlichkeiten und echter Depression
Quelle: Photowerk (sp)

Am Dienstag kam die Tragschicht, am Mittwoch der Binder, gestern die Deckschicht: „Wir liegen im zugesagten Zeitplan“, sagte ein zufriedener Joachim Keuch. Der Tiefbau-Fachbereichsleiter der Stadt kündigte an, dass der Alte Postweg ab heute Nachmittag freigegeben sei. „Dann kommt jeder wieder auf sein Grundstück.“ Und bis Anfang kommender Woche werde der Alte Postweg auch vom Calberlaher Damm bis zur Limbergstraße durchgängig befahrbar sein. Doch dann brauchen die Autofahrer nochmal Geduld bis Mitte November. Der ASG müsse an der Einmündung Feldstraße noch Arbeiten am Kanalnetz ausführen, was eine Sperrung des Alten Postwegs an dieser Stelle nötig mache. Wenn danach noch die Pflanzarbeiten - „der Auftrag ist erteilt“ - abgeschlossen sind, macht die Stadt einen Haken hinter dem 900.000 Euro teuren zweiten und abschließenden Bauabschnitt des Alten Postwegs. Der erste, zwischen Feldstraße und Limbergstraße, lief für 850.000 Euro im vorigen Jahr.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr