Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Alter Postweg: Nur noch drei Wochen dicht

Gifhorn Alter Postweg: Nur noch drei Wochen dicht

Noch gut drei Wochen, dann soll die Vollsperrung des Alten Postwegs für dieses Jahr Geschichte sein. Die Stadt ist mit den Bauarbeiten „gut im Rennen“, berichtet Tiefbau-Fachbereichsleiter Joachim Keuch auf AZ-Nachfrage.

Voriger Artikel
"Kissen" für die Kirchstraße
Nächster Artikel
Wunsch nach neuer Kapelle wird wohl nicht erfüllt

„Gut im Rennen“: Nur noch drei Wochen lang soll der Alte Postweg in diesem Jahr gesperrt sein.

Quelle: Sebastian Preuß

Zwischen Limbergstraße und Freiherr-vom-Stein-Straße fehlt nur noch die Deckschicht. „Die wollen wir dann in eins machen“, sagt Keuch. Zurzeit konzentrieren sich die Bauarbeiten auf den Abschnitt Freiherr-vom-Stein-Straße/Jägerstraße.

Dort seien der Geh-Radweg sowie Bordanlage und Stellplätze an der südlichen Seite fertig. „Die Fußgänger können da schon lang.“ Nun sei die nördliche Seite an der Reihe. Die neue Bordanlage dort soll in der kommenden Woche fertig sein.

Außerdem werde gerade die alte Fahrbahn abgetragen, so Keuch. Die Asphaltierung der neuen Tragschicht stehe für die letzte Oktober- und erste Novemberwoche im Zeitplan. Die normale Nutzung des Alten Postwegs ohne Vollsperrung soll damit ab Mitte November wieder möglich sein. Weitere Restarbeiten, die weniger stören, könnten bis in den Dezember hinein andauern.

Der Abschnitt zwischen Jägerstraße und Calberlaher Damm ist im kommenden Jahr dran.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr