Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Alte Exponate begeistern junge Gäste
Gifhorn Gifhorn Stadt Alte Exponate begeistern junge Gäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 22.09.2013
Mit Oma und Opa auf dem Sofa: Christhardt Meyer zeigte den Schülern der Klasse 3 c der Müdener Grundschule die Exponate im Heimatmuseum. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

Lehrerin Buhr hatte diesen Museumbesuch als Unterrichtseinheit ausgewählt, weil „wir im Unterricht gerade den Stoff „Vom Korn zum Brot“ bearbeitet haben. Für dieses Thema hatte sich Christhardt Meyer, Chef des Heimatmuseums, gut gerüstet: „Ich habe den Kindern alles erzählt und gezeigt - vom Dreschflügel über die Sense bis hin zur alten Dreschmaschine.“ Auch Getreide hatte er zur Ansicht vorbereitet - Gerste, Hafer, Roggen und Weizen lernten die Grundschüler zu unterscheiden.

Allesamt schienen von dem Unterricht im Museum begeistert zu sein. „Mit hat das alte Telefon besonders gefallen“, griff Cristian Draghici zum Hörer des schwarzen Gerätes, Fiona Lea Bambenek gesellte sich zu Oma und Opa auf das Sofa und Leonie Ehrhardt probierte Tafel und Kreide am hölzernen Schreibpult aus.

  •  Für Dienstag, 1. Oktober, lädt Christhardt Meyer die Bewohner des Müdener Holzenhofes zu einem kostenfreien Nachmittag ins Museum ein. Um 14 Uhr holt er die Senioren zum Spaziergang durch den historischen Ortskern und zur Besichtigung des Museums ab. Im Backhaus gibt es dann Kaffee und frischen Butterkuchen. Zum Abschluss besuchen alle gemeinsam die St. Petri Kirche, und um 16 Uhr geht es zurück zum Holzenhof.

hik

Anzeige