Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Alte B 4: Sperrung der Kreuzung ab Montag
Gifhorn Gifhorn Stadt Alte B 4: Sperrung der Kreuzung ab Montag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 12.09.2014
Bauarbeiten: Ab Montag wird die Kreuzung der Gifhorner Straße mit der alten B4 gesperrt. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige
Gifhorn

Grund ist die Anlage einer Rechtsabbiegespur aus Richtung Süden kommend auf die L 292 in Richtung Isenbüttel. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel mitteilt, erfolgen diese Bauarbeiten vor dem Hintergrund der mehrmonatigen Vollsperrung der B 4 ab Ende September. Der Kreuzungsbereich ist Teil der Umleitungsstrecke.

Umleitungen ab Montag: Nach Gifhorn und ins Gewerbegebiet Gifhorn-Süd über die B-4-Anschlussstelle Heidland (Alfred-Bessler-Straße). Der Verkehr aus Gifhorn zur B 4 in Richtung Süden muss ebenfalls über diese Anschlussstelle ausweichen. Die Braunschweiger Straße bleibt innerorts aus Richtung Norden bis August-Horch-Straße erreichbar.

Der Verkehr nach Isenbüttel aus Fahrtrichtung Süden wird ab Ausbüttel über die K 66 nach Isenbüttel geleitet, aus Richtung Norden über die B 188 und die K 114.

Zur Vorbereitung der Umleitungsstrecke für die Vollsperrung der B 4 wird ab Montag, 22. September, die Einmündung der K 118 (Moorstraße) in die K 114 bei Isenbüttel für rund drei Tage gesperrt.

Anzeige