Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Alles paletti bei Theatergruppe Barwedel
Gifhorn Gifhorn Stadt Alles paletti bei Theatergruppe Barwedel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 27.01.2014
Die Proben laufen: Noch arbeitet die Theatergruppe Barwedel ohne Kostüm und ohne Kulisse an ihrem neuen Stück „Alles paletti“.
Anzeige

Die Akteure sind schon fleißig mit den Proben beschäftigt, Start war im Seniorenzentrum in Ehra, bevor sie demnächst in den Heidekrug umziehen. Noch mit Textbuch und ohne Kostüme, wird an den Rollen gefeilt, das Stück entwickelt sich. Und natürlich hat die Crew vor und hinter der Bühne dabei schon eine Menge Spaß.

Den sollen dann auch die Besucher haben, wenn am Freitag, 7. März, die Premiere von „Alles paletti“ um 16 Uhr im Heidekrug in Ehra beginnt. Denn eigentlich ist gar nichts paletti: Dem Ehepaar Franzi und Hans ist im Alltagstrott die Leidenschaft abhanden gekommen. Diesem Alltagstrott entflieht Franzi: Den Gewinn eines Preisausschreibens nutzt sie für einen Tripp mit ihren beiden Freundinnen nach Griechenland. Dem Gatten erzählt sie, sie müsse zur Beerdigung der Tante.

Sturmfreie Bude bei Hans: Das wollen die Oma und ein guter Freund von Hans nutzen. Sie, um ihren Liebhaber Gisbert einzuladen. Er, um seine Internetliebschaft fernab der Gemahlin mal persönlich kennen zu lernen.

Die Verwicklungen sind vorprogrammiert, taucht doch auch die totgesagte Tante plötzlich noch auf - es wird ganz schön eng und turbulent im gemütlichen Heim von Franzi und Hans. Aber als Franzi und ihre Freundinnen verfrüht - und ernüchtert - aus Griechenland heimkommen, scheint kein Mensch in der Wohnung zu sein - und nur noch ein einziges Möbelstück!

Zwei Städte, zwei Ölspuren in gleicher Breite und am selben Tag: Die Mega-Verschmutzungen auf Straßen in Gifhorn und Wolfsburg geben weiter Rätsel auf. Nur eines scheint klar zu sein: Es gibt offenbar gar keinen Zusammenhang.

30.01.2014

Neudorf-Platendorf. Kochen macht Spaß. Und es macht erst recht Spaß, wenn das Essen hinterher lecker schmeckt. Das haben jetzt die dritten Klassen der Grundschule Neudorf-Platendorf gelernt. Dabei im Mittelpunkt: die Kartoffel.

30.01.2014

Abbesbüttel. „Wir wollten den Gästen und auch den Eltern einen Einblick geben, was wir zur Zeit machen“, sagte Chorleiterin Felicitas Nadjib über das Konzert des Kinder- und Jugendchores im Abbesbüttler Gasthaus Ambiente.

27.01.2014
Anzeige