Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Allerwelle: Heute steigt die große Pool-Party
Gifhorn Gifhorn Stadt Allerwelle: Heute steigt die große Pool-Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 08.08.2014
Spiel und Spaß in Gifhorn: Heute steigt die Sommer-Pool-Party in der Allerwelle.
Anzeige

Wer wird Gifhorns Hula-Hoop-Queen? Dem werden die Allerwelle und ihre Besucher beim crazy Hula-Hoop-Wettbewerb auf den Grund gehen. Auch andere Aktionen versprechen jede Menge Spaß im und rund ums Wasser. Wie in einem Hamsterrad können die Teilnehmer in riesigen Laufbällen über das Wasser laufen. Darüber hinaus gibt es eine Luftmatratzenrallye, Bungee-Run und das Geschicklichkeitsspiel Der Heiße Draht.

Für Musik von Andreas Bouranis WM-Hymne „Ein Hoch“ bis zu David Guetta sorgt DJ Frank Weichert. Partner der Allerwelle sind AZ, AOK und die Stadtjugendförderung.

rtm

Grußendorf. „Es fing alles damit an, dass meine Frau aus dem Hühnerstall vom Eierholen kam und meinte: ‚Du hast wirklich einen Dachschaden‘“, grinst Marco Müller. Müllers Gattin meinte das undichte Dach im Hühnerstall.Das war der Aufgalopp für den vierten Auftritt, den der Grußendorfer Marco Müller und sein bester Freund André Bischoff aus Stüde bei der Garten-Doku „Ab ins Beet“ des Fernsehsenders Vox haben werden.

11.08.2014

Müden. Da muss sich niemand bücken, und die Angst vor dem Kontakt mit einem Fuchsbandwurm dürfte auch grundlos sein, denn: In greifbarer Höhe wachsen die Brombeeren, die auch am heutigen Sonnabend noch im Jugend- und Erlebnispark im Müdener Oheweg gepflückt werden können.

11.08.2014

Gifhorn. So einen Riesenbrocken hat Gifhorn noch nicht gesehen: Ein Mammut-Findling wurde gestern bei Baggerarbeiten auf der Baustelle an der Lüneburger Straße entdeckt. Der gigantische Stein wiegt mehr als 20 Tonnen. Heinz Gabriel, ehrenamtlicher Beauftragter der Kreisarchäologie, kam aus dem Staunen nicht mehr heraus: „Das ist ein Sensationsfund in Gifhorn.“

08.08.2014
Anzeige