Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Allerwelle: Gebühr für Wohnmobil-Stellplätze

Gifhorn Allerwelle: Gebühr für Wohnmobil-Stellplätze

Gifhorn. Das Abstellen von Wohnmobilen an der Allerwelle wird ab 2016 ab dem ersten Tag gebührenpflichtig.

Voriger Artikel
Passat rammt Gifhorner Rathaus
Nächster Artikel
Dolmetscher helfen bei Arzt und Behörde

Wohnmobil-Stellplatz: Wer sein Campmobil an der Allerwelle parkt, muss ab dem Frühjahr des kommenden Jahres dafür Gebühren zahlen.

Quelle: Sebastian Preuß

Der beliebte Wohnmobil-Stellplatz an der Allerwelle in Gifhorn wird ab kommendem Jahr an vom ersten Tag an gebührenpflichtig. Entsprechenden Plänen der Stadtverwaltung haben jetzt Rat und Stadtplanungsausschuss zugestimmt.

PSG und Stadt halten die Einführung der Gebühr vom ersten Tag an für sinnvoll, denn: „Trotz Benutzungsordnung sind längst nicht alle Nutzer der Stellplatzanlage tatsächlich Touristen“, so die Verwaltung in ihrer Vorlage. Das sei eine Zweckentfremdung zu Lasten des Fremdenverkehrs. Die PSG wolle das Thema in ihrer Gesellschafterversammlung Ende des Jahres erörtern und die Gebühr zum Frühjahr 2016 einführen.

In der Versammlung wolle die PSG auch beraten, ob sie bereits im kommenden Jahr der Wohnmobil-Stellplatz erweitern wird. „Seitens der Geschäftsführung besteht auch die Überlegung, zunächst ein gebührenpflichtiges Jahr abzuwarten, um dann besser abschätzen zu können, ob eine Erweiterung sinnvoll oder gar notwendig erscheint.“

Mit der neuen Nutzungsordnung verpachtet die Stadt die bislang öffentlich-rechtliche Stellplatz-Fläche an die PSG. Diese betreibt den Wohnmobilplatz dann privatrechtlich. Jetzt gab der Rat endgültig grünes Licht dafür.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr