Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Allertal wird zu Naturschutzgebiet
Gifhorn Gifhorn Stadt Allertal wird zu Naturschutzgebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 14.09.2012
Info zum Naturschutzgebiet Allertal: Auch für Dannenbüttel und Westerbeck ergeben sich Änderungen. Quelle: Chris Niebuhr

Hoffmann erläuterte, mit dem Naturschutzgebiet betrete man flächenmäßig kein Neuland gegenüber dem bestehenden Landschaftsschutzgebiet. Man hätte dessen Vorschriften im Prinzip auch einfach nur verschärfen können, um den EU-Vorgaben gerecht zu werden. Doch: „Dann hätte es keinerlei finanziellen Erschwernisausgleich für Landbesitzer gegeben“, sagte Hoffmann. Der Landkreis habe sich daher für das Naturschutzgebiet entschieden.

Betroffen sei davon zu einem geringeren Teil die Landwirtschaft. Einige artenreiche Grünflächen dürften künftig nicht mehr so intensiv gedüngt werden. „Dafür gibt es dann pro Hektar 200 Euro im Jahr an Erschwernisausgleich“, berichtete Hoffmann. Die bisherigen Ackerflächen hingegen könnten weiter wie gehabt bewirtschaftet werden.

Waldbesitzer hätten zwar auch kleinere Einschränkungen, bekämen ihre Erschwerniszulage dafür aber erst ab 2014. Sie müsse erst eingeführt werden, dafür dass Waldbesitzer im Naturschutzgebiet Eichenwälder nicht umwandeln dürfen und sie naturverträglich bewirtschaften müssen.

Für die Bürger ergeben sich zwei Änderungen: ein gesetzliches Betretungsverbot des Gebietes außerhalb von Wegen sowie die Zurückstellung von Bauwünschen dort.

cn