Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Allerplaya: Ü-30-Partymobilisiert die Massen
Gifhorn Gifhorn Stadt Allerplaya: Ü-30-Partymobilisiert die Massen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 21.07.2013
Von der Bombenstimmung angesteckt: Léonie Iser (l.) und Germaine Großer kamen eigentlich zum Relaxen in die Allerplaya – und wurden von der megamäßigen Ü-30-Party sofort mitgerissen. Quelle: Görs
Anzeige

„Die Ü-30-Partys sind eine weitere Erfolgsgeschichte unserer Allerplaya“, stellte Konstantin Kustra fest, der die Strandbar gemeinsam mit Julien Iwert und Tobias Sperlich führt. „Wir bekommen seit der Eröffnung im vergangenen Jahr so viel gute Kritik und sind immer gut besucht“, verraten die Inhaber.

Und die Ü-30-Party lockte - anders als es der Namen vermuten lassen könnte - nicht nur Publikum ab 30 Jahren an: „Eigentlich wollten wir ja nur zum Relaxen herkommen und plötzlich war hier diese Riesenparty“, hatten Léonie Iser (23) und Germaine Großer (23) vorab den Blick in den Veranstaltungskalender versäumt - und sich darüber kein Stück geärgert: „Obwohl wir ja U-30 sind, wurden wir sofort von der Bombenstimmung angesteckt“, sagten die beiden jungen Mädels. Und der Grund dafür war glasklar: Die tolle Strandatmosphäre, die kühlen Cocktails und DJ Kai aus Braunschweig, der den Besuchern mit alten und neuen Hits mächtig einheizte, gefielen dem Publikum. „Egal ob aus beruflichen oder privaten Gründen, die Allerplaya bietet einfach immer Grund zum Vorbeikommen“, findet auch Musikschulleiter Peter Bönisch (42), der ebenfalls mitfeierte.

♦ Die nächste Ü-30-Party in der Allerplaya steigt am 31. August.

lg

Anzeige