Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Allerbüttels Friedhofskapelle für Gottesdienst erreichbar

Isenbüttel Allerbüttels Friedhofskapelle für Gottesdienst erreichbar

Calberlah. Die Sorge des Calberlaher Ratsherrn Horst-Dieter Hellwig, Allerbüttels Friedhofskapelle sei für den Karfreitagsgottesdienst wegen der Vollsperrung der Landesstraße nicht erreichbar, zerstreut ein Mitarbeiter der Baufirma Pasemann vor Ort: Für die Osterfeiertage soll die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Calberlahs aufgehoben werden.

Voriger Artikel
Diebe schlachten Auto aus: Kompletter Vorderwagen entwendet
Nächster Artikel
Laubberg: Nun ist Platz für junge Bäume

Allerbüttels Friedhofskapelle ist für den Gottesdienst erreichbar: An den Ostertagen wird die Vollsperrung aufgehoben. Die Tempo-Messtafel in Allerbüttel (kl. Foto) zeigt, dass nur wenige zu schnell unterwegs sind.

Quelle: Rudert

Außerdem kann die Parkfläche vor dem Friedhof direkt an der Straße genutzt werden. Darauf weist Bürgermeister Jochen Gese hin und erklärt auch, warum die Baken die Straße inklusive des Radwegs in den vergangenen Tagen komplett versperrt haben: „Es gab Autofahrer, die einfach eine Bake zur Seite geschoben haben und dann halb über den Radweg in die Baustelle gefahren sind.“ Fatal für die frisch aufgebrachte Tragschicht - also habe die Baufirma dann alles so abgeriegelt, dass auch die Friedhofsparkplätze westlich des Geländes nicht mehr erreichbar waren.

Mittlerweile habe die Polizei auf Berliner Straße und Im Drens in Allerbüttel mehrfach die Geschwindigkeiten kontrolliert und festgestellt, dass sich die meisten an Tempo 30 hielten, berichtet Gese. Was nichts daran ändert, dass gerade im Berufsverkehr eine wahre Autoschlange durch Allerbüttel rollt. „Aber das ist nun mal während der Bauphase nicht zu vermeiden. Autofahrer suchen sich eben den kürzesten Weg.“

Am Dienstag nach Ostern wird Calberlahs Ortsdurchfahrt noch mal für ein paar Tage gesperrt sein. Dann wird zwischen Ampelkreuzung und östlichem Ortseingang die Deckschicht aufgebracht.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr