Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Alkoholfahrten: 31-Jähriger hatte 2,5 Promille

Landkreis Gifhorn Alkoholfahrten: 31-Jähriger hatte 2,5 Promille

Landkreis Gifhorn. Insgesamt fünf Männer und Frauen waren am Wochenende mit ihren Pkw unterwegs, obwohl sie teils deutlich unter Alkoholeinfluss standen. Spitzenreiter war ein 31-jähriger Lette, der mit 2,5 Promille aus dem Verkehr gezogen wurde.

Voriger Artikel
Kreishaushalt: 3,5 Millionen für Straßenbau
Nächster Artikel
Einbrüche in Calberlah, Osloß und Wedelheine

Am Samstag wurde gegen 11.40 Uhr eine 58-jährige Frau aus Wilsche mit ihrem Pkw in Kästorf angehalten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,88 Promille. Sie erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot und ein Bußgeld von mindestens 500 Euro.

Um 13.30 Uhr wurde dann ein 61-jähriger Mann aus Groß Oesingen im Ort nach dem Besuch eines örtlichen Weihnachtsmarktes angehalten. Er wies einen Alkoholwert von 1,69 Promille auf. Dem Pkw-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Ein 31-jähriger Mann aus Lettland überfuhr um 14.45 Uhr mit seinem Pkw eine Verkehrsinsel und einen Felsstein in Isenbüttel. Grund hierfür dürften die 2,5 Promille gewesen sein, einen Führerschein besitzt der Mann nicht, so die Polizei. Nach Blutprobe und Entrichtung einer Sicherheitsleistung wurde der Mann wieder entlassen.

Am frühen Sonntagmorgen - um 0.30 Uhr - wurde ein 19-jähriger Wahrenholzer mit seinem Pkw in Groß Oesingen angehalten. Bei ihm wurde ein Atemalkoholwert von 1,94 Promille festgestellt. Der erst fünf Monate alte Führerschein des Fahranfängers wurde nach der Blutprobenentnahme sichergestellt.

Ein Zeuge meldete am Sonntag um 7.30 Uhr einen Pkw auf der K 114 bei Calberlah, der deutliche Schlangenlinien fuhr. Der 35-jährige Fahrer aus Isenbüttel konnte angehalten werden, er wies deutlichen Alkoholeinfluss auf. Eine Atemalkoholprobe wollte der Mann nicht abgeben. Nach einer Blutprobe wurde er wieder entlassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr