Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Alkohol am Steuer: Polo-Fahrer (48) erwischt

Gifhorn Alkohol am Steuer: Polo-Fahrer (48) erwischt

Gifhorn. 1,2 Promille hatte ein Polo-Fahrer (48), den Gifhorns Polizei am Samstag, 13.45 Uhr, aus dem Verkehr gezogen hat.

Voriger Artikel
Foto-Ausstellung in Ummern: Menschen und Berufe
Nächster Artikel
Containerbrände: Feuerteufel in der Südstadt unterwegs

Der Gifhorner war von Ribbesbüttel kommend auf dem Eyßelheideweg in Schlangenlinien unterwegs. Zeugen informierten die Polizei, blieben hinter dem Polo und gaben den Ordnungshüter ständig ihren Standort durch.

Auf einem Parkplatz an der Braunschweiger Straße war die Fahrt für den 48-Jährigen - er war in einen Laden gegangen - dann zu Ende. Gegenüber den Beamten räumte er die Trunkenheitsfahrt ein. Seinen Führerschein stellte die Polizei umgehend sicher.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr