Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Alarmübung: Dummys aus Haus gerettet

Gifhorn Alarmübung: Dummys aus Haus gerettet

Gifhorn. Ein Familienvater erleidet bei einer Verpuffung schlimme Verbrennungen. Seine Tochter wird in dem brennenden Haus vermisst: Dramatische Lage einer Alarmübung, die 23 Einsatzkräfte der Gifhorner Ortsfeuerwehr am frühen Dienstagabend bewältigen mussten.

Voriger Artikel
Wetterkapriolen bereiten Landwirten Sorge
Nächster Artikel
Ampelstörungen: Ein Sorgenkind weniger

Alarmübung: Gifhorns Ortsfeuerwehr übte den Ernstfall.

Quelle: Lea Rebuschat

„Ich habe mit den Vorbereitungen der Übung vor zwei Wochen begonnen“, berichtet Frank Maiwald. Die Voraussetzungen für das „Manöver“ im Wittkopsberg 7 seien optimal gewesen, so der Zugführer. Alexandra Pruksch und Johannes Fauser, die ihr Haus gerade entkernen und sanieren. hatte es für die Übung zur Verfügung gestellt.

Maiwald, der den Alarm über um 17 Uhr auslösen ließ, hatte die Zimmer mit zwei Nebelgeneratoren künstlich verraucht. „Durch Handwerksarbeiten ist es im Erdgeschoss zu der Verpuffung gekommen. Dabei hat der Hausbesitzer sich schwere Brandverletzungen zugezogen“, geht er auf die Aufgabenstellung ein. Seine verängstigte Tochter habe sich im Obergeschoss unter einem Bett versteckt. Zwei Dummys übernahmen die Rolle der beiden Vermissten. Sie mussten von Peter Bollmohr, Brandmeister vom Dienst, und den Einsatzkräften gefunden werden.

Schläuche an Unterflurhydranten anschließen, mit schwerem Atemschutz vorgehen, die Opfer retten und versorgen: Maiwald sstoppte als Manöver-Beobachter die Zeit. Er wurde dabei Dennis Misselhorn und Ortsbrandmeister Uwe Michel unterstützt.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr