Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Alarm in Rötgesbüttel: Fünf Strohballen brennen

Rötgesbüttel Alarm in Rötgesbüttel: Fünf Strohballen brennen

Rötgesbüttel. Fünf brennende Strohballen sorgten gestern Abend für einen Feuerwehreinsatz bei Rötgesbüttel: Um 19.55 Uhr wurden die Brandschützer alarmiert.

Voriger Artikel
OHG-Brunnenprojekthilft Menschen in Tansania
Nächster Artikel
Wohnungseinbrüche in Gifhorn, Meine und Calberlah

Schaum erstickt die Flammen: Die Rötgesbütteler Feuerwehr löschte gestern Abend fünf brennende Strohballen.

Quelle: Pressestelle Feuerwehr

Einsatzort war ein paralleler Feldweg zur Kreisstraße 65 zwischen Rötgesbüttel und Gravenhorst - der Verlängerung der Straße Schierenbalken. Mit 15 Leuten, einem Tanklöschfahrzeug, einem Löschgruppenfahrzeug und einem Einsatzleitwagen rückte die Rötgesbütteler Feuerwehr an: „Aus der Erfahrung mit ähnlichen Bränden entschied sich Ortsbrandmeister Matthias Müller dafür, die Strohballen mit Schaummittel zu löschen“, berichtet Kreisfeuerwehr-Sprecher Tobias Nadjib. „Das Löschmittel dringt so viel tiefer in die Strohballen ein und perlt nicht so sehr wie Wasser an der Oberfläche ab.“

Die Polizei aus Meine nahm die Ermittlungen auf. „Nach Einsätzen in Eischott und Wasbüttel war das bereits der dritte Brand an nur einem Tag im Kreisgebiet“, so Nadjib. „Gerade bei Frost ist das doch äußerst ungewöhnlich!“

til

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr