Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Alarm in Bäckerei: Gebäude evakuiert
Gifhorn Gifhorn Stadt Alarm in Bäckerei: Gebäude evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 08.12.2015
Einsatz an der Celler Straße: Ausgetretenes Öl sorgte am Montagabend für einen Einsatz der Gifhorner Ortsfeuerwehr. Quelle: Photowerk (mpu)
Gifhorn

„Der Einsatz lief um 20.48 Uhr auf“, berichtet Peter Bollmohr, Brandmeister vom Dienst (BvD) bei der Ortsfeuerwehr Gifhorn. Die 21 Einsatzkräfte seien mit vier Fahrzeugen nur wenige Minuten später vor Ort gewesen.

Aus den großen Backöfen des Unternehmens sei aus bisher ungeklärter Ursache Thermo-Öl - es wird zum Beheizen der Spezialöfen benötigt - ausgetreten, erklärt Bollmohr. Das heiße Öl sei im Anschluss unter starker Rauchentwicklung verdampft, so der Brandmeister vom Dienst.

Auf Grund des dichten Qualms habe die Feuerwehr die Evakuierung des Gebäudes angeordnet. „Anschließend haben wir die Räume be- und entlüftet“, erklärt der BvD.

Das ausgetretene Öl sei mit Bindemittel aufgenommen worden „Nach 30 Minuten war der Einsatz beendet“, erklärt Peter Bollmohr.

ust

Flüchtlingswelle, Alltagskriminalität, Verkehrsunfälle, Fußball-Einsätze, Demos und Internet-Ganoven: Die Aufgaben für die Polizei in der Region steigen. Eine Patentlösung ist nicht in Sicht. Das wurde am Montag auf einer Sicherheitskonferenz deutlich, zu der die Bezirks-SPD ins Deutsche Haus in Gifhorn eingeladen hatte.

07.12.2015

„Trag mich durch die Weite der Zeit“: Unter diesem Motto gibt es auch in diesem Jahr einen ökumenischen Gottesdienst zum Gedenken an verstorbene Kinder. Er findet am Sonntag, 13. Dezember, 17 Uhr, in der Gifhorner Nicolai-Kirche statt.

07.12.2015

Sie galt als die „Queen of Gospel“: Mahalia Jackson, deren Leben von der Konzertdirektion Landgraf in einem Musical verewigt worden ist.Die Stadthalle Gifhorn war beim Musical über die Sängerin ausverkauft.

07.12.2015