Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Alarm in Bäckerei: Gebäude evakuiert

Gifhorn Alarm in Bäckerei: Gebäude evakuiert

Feuerwehreinsatz am späten Montagabend in dem Firmengebäude der Bäckerei Leifert an der Celler Straße: Durch einen technischen Defekt an den Backöfen wurden große Teile des Gebäudes stark verqualmt. Die Feuerwehr evakuierte. Personen wurden nicht verletzt.

Voriger Artikel
Sicherheitskonferenz: Mehr Personal nötig
Nächster Artikel
Zugumstellung: Die neuen Automaten sind schon da

Einsatz an der Celler Straße: Ausgetretenes Öl sorgte am Montagabend für einen Einsatz der Gifhorner Ortsfeuerwehr.

Quelle: Photowerk (mpu)

Gifhorn. „Der Einsatz lief um 20.48 Uhr auf“, berichtet Peter Bollmohr, Brandmeister vom Dienst (BvD) bei der Ortsfeuerwehr Gifhorn. Die 21 Einsatzkräfte seien mit vier Fahrzeugen nur wenige Minuten später vor Ort gewesen.

Aus den großen Backöfen des Unternehmens sei aus bisher ungeklärter Ursache Thermo-Öl - es wird zum Beheizen der Spezialöfen benötigt - ausgetreten, erklärt Bollmohr. Das heiße Öl sei im Anschluss unter starker Rauchentwicklung verdampft, so der Brandmeister vom Dienst.

Auf Grund des dichten Qualms habe die Feuerwehr die Evakuierung des Gebäudes angeordnet. „Anschließend haben wir die Räume be- und entlüftet“, erklärt der BvD.

Das ausgetretene Öl sei mit Bindemittel aufgenommen worden „Nach 30 Minuten war der Einsatz beendet“, erklärt Peter Bollmohr.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr