Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Aktionswoche: Mit Zivilcourage auf Gewalt richtig reagieren

Gifhorn Aktionswoche: Mit Zivilcourage auf Gewalt richtig reagieren

„Straftaten, bei denen Gewalt im Spiel ist, nehmen stetig zu - darum ist es wichtig, im Ernstfall richtig zu reagieren“, lobt Polizeisprecher Thomas Reuter Angebote im Rahmen der Aktionswoche für „Zivilcourage gegen Gewalt“.

Voriger Artikel
Unfallflucht im Hegdfeld: Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Eltern für eine Woche: Schlaflose Nächte und viel Verantwortung

„Zivilcourage gegen Gewalt“: Eine Aktionswoche mit unterschiedlichen Angeboten gibt es auch im Landkreis Gifhorn.

Quelle: Photowerk (cc)

Vom 16. bis 20. September gibt es Kurse in Gifhorn und im Nordkreis.

Bereits kleine Mitbürger für die Thematik sensibilisieren: Kreis-Jugendschützer Bernhard Schuhose und Ulf Neumann von der Kreisvolkshochschule wollen durch „Petalina“-Trainingskurse mit einem interaktiven Theaterstück bereits Kinder erreichen. An den Grundschulen Brome, Hankensbüttel und Wesendorf ist Iris Buch, Trainerin für Zivilcourage und Gewaltprävention, jeweils einen ganzen Vormittag im Einsatz. Ein Kurs-Angebot gibt es ferner für die Wittinger Oberschule. Auch der Erste Bromer Gesundheits-Sportverein profitiert vom Wissen der KVHS-Mitarbeiterin.

„Mit im Boot ist auch die Helene Rausch von der Wittinger Stadtjugendpflege und Christina Jensch von der Jugendpflege Brome“, geht Reuter auf eine Kooperationsvereinbarung ein. Gifhorns Polizei schickt zu den Terminen ihren Präventionsfachmann Ferdinand Heinrich.

„Entschieden!“ heißt ein dreistündiger Kursus am 19. September in der KVHS in Gifhorn. Für die kostenlose Veranstaltung sind ab sofort Anmeldungen unter Tel. 05371-82432 möglich.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr