Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Aktionstag: Jugendfeuerwehr feiert 50-Jähriges
Gifhorn Gifhorn Stadt Aktionstag: Jugendfeuerwehr feiert 50-Jähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 09.08.2016
Große Feier steht an: Die Kästorfer Jugendfeuerwehr wird 50 Jahre alt. Quelle: Michael Franke (Archiv)
Anzeige

Los geht‘s am Freitag, 26. August, 19.30 Uhr, mit einem Festkommers. Ortsbrandmeister Marco Brand und Jugendfeuerwehrwart Jan Holz erwarten viele geladene Gäste - darunter Teilnehmer aus befreundeten Feuerwehren sowie Vereinen. Auch Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung sind dabei.

Für die Bevölkerung gibt es am Sonntag, 28. August, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr bei einem Tag der offenen Tür ein abwechslungsreiches und vielfältiges Erlebnisprogramm am und im Gerätehaus.

Unter anderem ist eine Ausstellung von Einsatzfahrzeugen und Technik geplant. Jugendfeuerwehr und Feuerwehr zeigen ihr Können bei Übungseinheiten. Eine technische Hilfeleistung demonstrieren Einsatzkräfte der Gifhorner Wehr. Gezeigt wird auch eine Fettexplosion und die Handhabung von Feuerlöschern. In einem Rauchtunnel wird ein Zimmerbrand simuliert.

Zum Rahmenprogramm gehört auch eine Modenschau. Für Kinder stehen Hüpfburg und Kletterwand bereit. Zudem gibt es auch eine bunte Spielemeile. Spaß und Unterhaltung garantieren zudem Quizrad und Tombola. Für den guten Ton sorgt beim Tag der offenen Tür der Musikzug der Gifhorner Feuerwehr. Für das leibliche Wohl der Besucher ist mit Gegrilltem und einem Kuchenbuffett ebenfalls gesorgt.

ust

Leiferde. Vox lässt die Hochzeitsglocken läuten - und Laura Tietge (26) und Marius Klan (25) sind dabei. Die Leiferderin und der Vollbütteler, die sich Anfang Juli in der Leiferder St.-Viti-Kirche das Ja-Wort gaben (AZ berichtete), nehmen an der TV-Doku-Soap „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ teil. Zu sehen ist das Paar Ende September auf Vox.

11.08.2016

Gifhorn. Dicke Fische brauchen Zeit für die Bearbeitung: Im Fall der Autoschieberbande, die die Gifhorner Polizei im Mai vergangenen Jahres ausgehoben hat, steht zwar seit Dezember die Anklage gegen sechs von zehn Beschuldigten, aber ein Prozessbeginn ist noch immer nicht in Sicht.

11.08.2016

Gamsen. 25.000 feiern: Wird es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben? Eine endgültige Entscheidung gibt es bei NDR und Stadt Gifhorn noch nicht. Doch zwischen den Zeilen sind gute Chancen heraus zu lesen.

08.08.2016
Anzeige