Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Ärztehaus: In zwei Wochen ist Richtfest

Gifhorn Ärztehaus: In zwei Wochen ist Richtfest

Gifhorn. Der Bau des neuen Ärztehauses an der Allerwelle in Gifhorn kommt zügig voran. In zwei Wochen ist Richtfest, das aber schon eher als Bergfest begangen werden kann, da der Bau eigentlich schon viel weiter ist.

Voriger Artikel
Musikalische Städtereise läutet das neue Jahr ein
Nächster Artikel
Mehr los: Stadthalle Gifhorn zieht positive Bilanz

Baustelle für neues Ärztehaus: Der Bau geht zügig voran, das Richtfest soll am 16. Januar stattfinden.

Quelle: Cagla Canidar

„Es ist eigentlich schon Halbzeit“, sagt Dr. Klaus-Achim Ehlers, einer der vier Investoren. „Wir haben schon die Fenster drin.“ Jetzt kämen die Installateure, denn der Trockenbau beginne.

„Wir liegen sehr gut in der Zeit“, freut sich Ehlers. Das Richtfest ist am Samstag, 16. Januar. Der Terminplan sehe einen Einzug ab 1. Juli und die Betriebsaufnahme ab 1. August vor. „So wie es jetzt aussieht, werden wir die Termine halten.“

Unter anderem Gynäkologen, Kinder- und Jugendärzte, Gastroenterologe, Optiker, Apotheker und Tagespflege werden in den Gebäudekomplex am Kreisel einziehen. Das Haus ist drei Stockwerke groß, das Projekt umfasst Investitionen in Höhe von vier Millionen Euro.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr