Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ärztehaus: Die Baugenehmigung ist da

Gifhorn Ärztehaus: Die Baugenehmigung ist da

Gifhorn. Das Projekt Ärztehaus an der Allerwelle kommt in Bewegung, noch in dieser Woche ist praktisch der Baubeginn.

Voriger Artikel
Wespenalarm: Experte berät am Telefon
Nächster Artikel
Weiterhin viel Arbeit für Suchtberatung

Jetzt geht‘s los: Unweit des Allerwellen-Kreisels beginnen morgen die Vorarbeiten für den Neubau des Ärztehauses.

Die Bäume und Sträucher auf der Fläche werden gerodet, eine Woche später soll der Erdaushub beginnen.

„Ich habe gerade die Baugenehmigung bekommen“, bestätigte Harald Meißner, Mitglied der Investorengruppe, auf AZ-Nachfrage. „Der Baustart wird in dieser Woche erfolgen.“

Die Abholzung ab dem morgigen Donnerstag sei freigegeben worden, denn: „In enger Absprache mit der Unteren Naturschutzbehörde wurde das Baugrundstück von einem fachkundigen Mitarbeiter auf schätzenswerte Tiere begutachtet.“ Ergebnis: Grünes Licht fürs Ärztehaus.

Eine Woche wird nach Einschätzung Meißners die Rodung dauern. „Dann geht es mit den Erdarbeiten los.“ Anfang September könnten die Bauarbeiter dann mit dem Fundament beginnen.

Der 40 Meter lange Bau mit viel Glas im Erdgeschoss geht über drei Etagen: Im Erdgeschoss Optiker, Apotheke und Tagespflege, im ersten Geschoss die Praxis von Mitinvestor Dr. Lutz Müller und das Medizinische Versorgungszentrum aus dem Cardenap, im zweiten Kinderärzte, ein weiterer Allgemeinmediziner und ein Facharzt. Für die Bauzeit sind zwölf Monate angesetzt.

 rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr