Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Ärztehaus, Dialyse und Seniorenwohnen am Walkeweg
Gifhorn Gifhorn Stadt Ärztehaus, Dialyse und Seniorenwohnen am Walkeweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 04.03.2018
Neues Wohnquartier geplant: Am Walkeweg sollen Arzt- und Dialyse-Praxen sowie betreutes Wohnen entstehen.  Quelle: Sebastian Preuß
Gifhorn

 Ursprünglich war an der Stelle ein allgemeines Wohngebiet geplant. Vor genau zwei Jahren lagen diese ersten Pläne bereits öffentlich aus. Dabei habe sich jedoch gezeigt, dass die angestrebte Nutzungsmischung besser in einem Mischgebiet umgesetzt werden kann, und auch angesichts der benachbarten Gewerbebetriebe wäre so ein Mischgebiet besser, schreibt die Verwaltung in ihrer Vorlage für den Ausschuss. Folge: Das Rathaus plante um.

Und jetzt steht auch fest, welche gewerbliche Nutzung in dem neuen Gebiet angedacht ist: „Aus diesem Grund und aufgrund des sich abzeichnenden Bedarfs an gesundheitsorientierten Nutzungen erfolgte eine Umplanung, die eine zweite Auslegung erforderlich machte“, heißt es in der Vorlage weiter. Bis Ende Januar nun lief eben diese zweite Auslegung.

Demzufolge habe ein Investor vor, im Westen Praxisgebäude zum Beispiel für Arztpraxen und Dialyse zu errichten.

Außerdem soll betreutes Wohnen für Senioren geschaffen werden. „Darüber hinaus stehen weitere Grundstücke, die sich im Eigentum der GEG beziehungsweise in Privateigentum befinden, für die zulässigen Nutzungen zur Verfügung.“

Von Dirk Reitmeister

Ein seit dem Voranschreiten des Klimawandels fast vergessenes Phänomen ruft sich ins Gedächtnis zurück: Durch den anhaltend tiefen Dauerfrost sind jetzt im Kreis Gifhorn die ersten Wasserzähler eingefroren.

04.03.2018

Zwei Jahre lang hat Thomas Bollmann als Hobbyfotograf die Ankunft von Flüchtlingen im Landkreis Gifhorn begleitet. Zu seiner Ausstellung „Angekommen“, die bis zum 15. April im Dalldorfer Fritz-Café gezeigt wird, gehören auch Bilder, die in der Arabisch-Schule in Gifhorn entstanden sind. Diese Fotos hat er jetzt den Schülern geschenkt.

01.03.2018

Feuer-Alarm auf dem Famila-Parkplatz in Gifhorn: Wegen eines technischen Defekts stand am Vormittag ein VW Passat in Flammen. Auch zwei weitere Fahrzeuge wurden beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt.

01.03.2018